So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

bei mir wird immer wieder ein erhöhter Blutdruck gemessen.

Kundenfrage

bei mir wird immer wieder ein erhöhter Blutdruck gemessen. Seit zwei Tagen habe ich einen heissen Kopf und ein rotes Gesicht (vor 3 Tagen eine Kortisonspritze ins Fussgelenk). Nebenwirkung? Kann das der Auslöser sein? Ich war gestern Abend beim Notarzt da es mir richtig schlecht ging und der Blutdruck war knapp über 200 oberer Wert und 98 unterer Wert. Auch bin ich seit gestern abend zusätzlich stark erkältet. Da mein Mann gerade vor 5 Wochen einen Schlaganfall hatte und wir ein Geschäft haben, bin ich enorm im Stress. Ich bin sonst eigentlich in guter Form und ernähre mich gesund. Aber jetzt bräuchte ich Hilfe.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,

wegen der akuten Erkältung und des Symptoms einen heissen Kopf unddes rotes Gesicht würde ich hom. zunächst an Belladonna denken (D oder C 30 für 3 tage 10 Kügelchen morgens )
Zur Bewältigung des Schocks durch den Schlaganfall Ihres Mannes 4x4 Tr. Rescue Remedy. Ein solches Erlebnis kann durchaus den Blutdruck steigern.
Blutdruckregulierung ist homöopathisch mit Geduld und pers. Betreuung möglich, erfordert aber Erfahrung und tägl. Messungen, um die Maximalzeiten zu ergründen. Diese geben auch einen Hinweis auf eine mögliche hieran beteiligte Organbeziehung zu kommen.
So bliebe auf die ferne zunächst der Rat, ein hom. Komplexmittel gg. den Blutdruck zu nehmen, von dem Siesich etwa 10 bis 15% Senkung versprechen können. Z. B. Homeo-Orthim oder Homviotensin.
Ich wünsche Ihnen mit diesen Tips eine Hilfe!
Alles Gute
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
?
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
??