So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Hallo Habe ein Brennen auf der Zunge. Sehr unangemehm,schon

Kundenfrage

Hallo Habe ein Brennen auf der Zunge. Sehr unangemehm,schon viel ausprobiert. Keine Ahnung ob es von Obst oder Getränke mit Obst kommt. Gibt es ein Mittel das vielleicht hilft.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

 

in ihrem Fall sollte an eine Pilzbesiedelung, aber auch an einen Vitamin B Mangel (Komplex) gedacht werden.

Eisenmangel, Nikotin Rauchen, trockener Mund bei Speicheldrüsenerkrankung können ebenfalls ein Zungenbrennen verursachen.

 

Lassen sie bitte einen Rachenabstrich machen, und bitte auch eine Blutuntersuchung auf Eisen, Vitamin B12, Folsäure, ACE-Wert, IL2, NSE. Und wenn dort etwas gefunden wird, sollte das gezielt behandelt werden.

 

Haben sie auch trockene Augen, dann deutet das auf eine Systemerkrankung hin (Sjögrensysndrom), dies sollte bei einem Internisten oder Rheumatologen behandelt werden.

 

Nehmen sie das Zunegnbrennen als Warnsignal des Körpers. Irgend etwas stimmt nicht und sollte rasch abgekklärt und behandelt werden.

 

Wenn sie RauXXXXX, XXXXXn sollten sie dies möglichst einschränken.

 

 

Alles Gute

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo
Ich bin Nichtraucher und Alkohol trinke ich auch keinen.
Habe Sorge,daß es etwas mit dem Magen sein könnte.
Habe des öfteren Magenschmerzen und Sodbrennen.

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX Hinweis mit dem Sodbrennen. Eine sogenannte Refluxerkrankung kann das Brennen auf der Zunge auch auslösen. Durch das Zurückfließen (Reflux) von Magensäure in die Speiseröhre kann sich gerade über Nacht eine Schädigung der Schleimhaut bilden, die bis zur Zunge reicht und beim Schlucken zu einem Brennen führt, aber auch ein anhaltendes Brennen verursacht.

Lassen sie dies bitte abklären und ggf. auch eine Magenspiegelung machen, um eine Magenschleimhautentzündung auszuschliessen. Dann sollte dringend eine gezielte Behandlung erfolgen, ggf. auch mit Protonenpumpenhemmern (Omeprazol, Pantoprazol)

Alles Gute
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, sie haben meine Antwort gelesen, wie soll es jetzt weiter gehen? Kann ich ihnen noch eine offene Frage klären helfen?

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.


Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie