So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Kann man eine Schleimbeutelentz ndung im linken Oberschenkel hom pathisch

Kundenfrage

Kann man eine Schleimbeutelentzündung im linken Oberschenkel
homöpathisch behandeln, mein Mutter bekommt jetzt Cortison.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,


zur Auswahl des hom. Mittels ist nicht nur die Diagnose wichtig, sondern insbesondere die Symptomatik, was diese bessert/ verschlechtert, tageszeitliche Unterschiede und Charakterisierung der Schmerzen
Bitte beantworten Sie so genau wie möglich und beachten dabei auch scheinbare Nebensächlichkeiten, um einen möglichst guten Tip erhalten zu können.
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Homöopathie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich möchte Sie mit meiner unbeantworteten Rückfrage nach Ihrer frühen Akzeptierung nicht ohne einen Tip lassen, der allerdings nun nicht spezifisch sein kann.
Verwenden Sie eine Lymphsalbe 2xtägl. in Leistenbeuge und Kniekehle der linken Seite einreiben. (z. B. Lymphdiaral)
Zusätzlich das hom. Komplexmittel Traumeel Tr. ;alle 2 Std. 10 Tr. bis eine Besserung eintritt, dann auf 3-5x 15Tr. runterdosieren.
Bei Ihrem Erguß im Hüftgelenk könnte Apis C30 versuchsweise eingesetzt werden
3 Tage hintereinander 10 Glob, dann nur noch 2-3 x wöchentlich.

Viel Erfolg und Danke
Gute Besserung
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

 

Vielen Dank,

bei meiner Mutter ist der Schmerzpunkt im linken außeren Bereich des Oberschenkels.

Der schlimmste Schmerz ist nachts im warmen Bett, da kann sie nicht liegen und

dadurch nicht schlafen.

Kleine Bewegungen helfen, aufstehen und wieder setzen ist schlimmer.

Wir kühlen mit eispacks tagsüber, außerdem habe ich ihr Arnica Globolis D6

5 x 3 gegeben.

 

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gerne,

versuchen Sie es eher mit den von mir vorgeschlagenen Mitteln, denn Arnica ist bei Folgen von Verletzungen insbesondere der weichen Strukturen richtig.
Weil Sie vin Schleimbeutelentzündung bgesprochen haben, gehe ich davon aus, dass es sich um das Hüftgelenk handelt.
Die Verschlimmerung in der Wärme ist aus Sicht der Homöopathie bei einer Entzündung ein "banales" Symptom und fällt bei der Mittelwahl nicht ins Gewicht.
Geben Sie gerne in einer Wo. ein kurzes Feed-back- dann sehen wir weiter.
Ich drücke Ihrer Mutter die Daumen.