So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an urofs.
urofs
urofs,
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 358
27221237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
urofs ist jetzt online.

Mein Freund verungl ckte vor einem Jahr beim Bergsteigen. Lag

Kundenfrage

Mein Freund verunglückte vor einem Jahr beim Bergsteigen. Lag ca. 2 Wochen im künstlichen Koma. Nach mehreren Operationen ( absaugen des Blutgerinnsels , legen einer Drainage zur Regulierung des Hirndrucks und Reha ) erkannte er seine Familie und Freunde wieder und war teilweise soweit ansprechbar, dass er auch verzögert antwortete. Seit einem halben Jahr befindet er sich in einem Pflegeheim und döst nur noch vor sich hin. er spricht kein Wort mehr und es kann nicht festgestellt werden ob er seinen Besuch überhaupt wahrnimmt. ist Craniosacrale Osteopathie in diesem Fall empfehlenswert beziehungsweise sinnvoll ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  urofs hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich sehe hier keinen Grund die CO anzuwenden - mir ist dazu kein Wirksamkeitsnachweis bekannt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie