So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Mein Sohn hat akne, jetzt hat er unter der haut eine hate Stelle,knotig.

Kundenfrage

Mein Sohn hat akne, jetzt hat er unter der haut eine hate Stelle,knotig. Der Hautarzt hat Antibiotika verordnet, was kann man noch tun ? Habe mir die Nebenwirkungen angesehen vo Doxycylin .Gehen regelmäßig , alle 3 Wochen zur Kosmetikerin .
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo und guten Tag,

 

bei den von Ihnen geschilderten Beschwerden rate ich zusätzlich (!) zu folgendem Vorgehen:

 

Zunächst Stärkung der körpereigenen Abwehr durch Reduktion der Pilze im Darm mittels Nystatin Lederle Tropfen 50,0. 3-4 mal täglich 1-2 Hübe hiervon zwischen den Mahlzeiten nehmen bis die Flasche leer ist.

 

Anschließend empfiehlt sich Epogam 500mg Kapseln, 1 x täglich 1 Kapsel (aufstechen!) in Nahrung vermischt über 2 Monate.

 

Homöopathisch zusätzlich ab sofort für 14 Tage Hepar sulfuris D 6 2 x tägl. je 8 Kügelchen (Hepar sulfuris ist speziell auch gegen die knotige Veränderung wirksam!)

 

und anschließend Selenium D 6 ebenfalls 2 x täglich je 8 Kügelchen für 14 Tage.

 

Alle Medikamente bekommen Sie rezeptfrei in Ihrer Apotheke.

 

So sollte sich der Hautzustand Ihres Sohnes binnen 2-3 Wochen spürbar verbessern!

 

Alles Gute und freundlichen Gruß.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie