So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Blutdruck 160/100 und hohes LDL. Was kann ich tun Hilft Knoblauch,

Kundenfrage

Blutdruck 160/100 und hohes LDL. Was kann ich tun ? Hilft Knoblauch, Q10 und Fischoel?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,

Dieser Blutdruck ist sicher zu hoch, vor allem der zweite (diastolische) Wert deutet auf eine Herzschädigung hin.
Haben sie bereits Medikamente für den zu hohen Blutdruck?

Homöopathisch kann man in ihrem Fall nur unterstützend wirken. Q10, Fischöl und auch Knoblauchpräparate konnten in Studien einen Rückgang erhöhter Cholesterinwerte zeigen, daher kann ich ihnen dazu raten, auch in Kombination möglich.

Haben sie auch Kopfschmerzen, Schwindel, ein rotes Gesicht, Schlaf und Konzentrationsstörungen?
Sind sie männlich oder weiblich, eher blond oder dunkel. Sind sie gutmütig und ruhig oder aufbrausend und leicht reizbar?

Gern nenne ich ihnen ein passendes homöop. Präparat.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Schlafstoerungen und Konzentration ist ok war aber besser und faellt schwer. Kopfschmerzen eher selten und kurz und ungewoehnlich, nicht der uebliche Kopfschmerz sondern irgendwie anders. Rotes Gesicht manchmal. Erhoehte Reizbarkeit ist mir aufgefallen, aufbrausend sogar, was ich frueher nie war. Normalerweise bin ich eher gutmuetig und geduldig. Mir faellt auf, dass ich froh bin, wenn ich mich nicht auf andere Menschen konzentrieren muss, es ist anstrengend. Ich bin weiblich und hatte blondes Haar, das im Laufe der Jahre nachgedunkelt ist. ich bin jetzt 5o jahre alt und hatte noch nie ein problem mit dem Blutdruck. War immer so um die 120 zu 80. Habe im letzten Jahr an Gewicht zugenommen. Hatte auch viel Stress da ich im Ausland lebe und seit 1 Jahr Erdbeben ausgesetzt bin, die langsam endlich weniger werden. Nehme keinerlei Medikamente ein und moechte auch Medikamente gegen Bluthochdruck vermeiden, wenn ich kann. Danke fuer Ihre Hilfe!

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gern helfe ich ihnen weiter:

In ihrem Fall rate ich zu dem homöop. Präparat Coffea, welches als Haupteinsatzgebiet Herz, Kreislauf, Nieren und Nervensystem hat. In der Potenz D6 reicht eine Tablette am Morgen oder fünf Globuli auf der Zunge zergehen lassen. Durch viel Ruhe und Entspannung, so weit möglich, unterstützen sie die Wirkung.

Im Akutfall helfen drei Globulis alle 15 Minuten, bis eine Besserung eintritt. Trinken sie danach ein Glas kaltes Wasser, das beruhigt.

Meiden sie üble Gerüche (Kochdünste, Zigarettenrauch) Lärm und Kälte.

Alles Gute
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, sie haben meine Antwort gelesen, wie soll es jetzt weiter gehen? Kann ich ihnen noch eine offene Frage klären helfen?

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.


Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann