So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drA8.
drA8
drA8,
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 150
51698014
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
drA8 ist jetzt online.

Ich leide am hashimotosyndrom, was empfehlen sie mir

Kundenfrage

Ich leide am hashimotosyndrom, was empfehlen sie mir?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  drA8 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bei einer Unterfunktion durch die chronische Autoimmunerkrankung der Schilddrüse muss der Hormonmangel mit einem Schilddrüsenmedikament (Euthyrox oder L-Thyroxin) ausgeglichen werden um Neben/Folgeerkrankungen zu verhindern. Der TSH Wert sollte auf Werte zwischen 0,5 und 1 eingestellt werden.
Bei erhöhten Antikörpern(TPO) sollte Selen eingenommen werden, entweder als Tablette oder 2 Paranüsse täglich.
Streßreduktion und nicht Rauchen. Regelmäßige Kontrolle der Laborwerte und der Sonografie.
Experte:  drA8 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, ich habe die Frage beantwortet. Bei Rückfragen bitte melden. Ansonsten ist es nur fair, wenn Sie meine Antwort entsprechend honorieren.