So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Anfaenglich normale erkaeltung mit etwas halsschmerzen, Schnupfen,

Kundenfrage

Anfaenglich normale erkaeltung mit etwas halsschmerzen, Schnupfen, husten . Dann Starker husten nachts besonders schlimm sieben Tage nach erkaeltungsbeginn plötzlich wieder schlapp, subfebril und dann seit drei Tagen sehr starke schluckbeschwerden,die, nicht besser werden. Durst, Drang zu schlucken,trotz grosser Schmerzen. Lymphnoten Hals geschwollen. Nachts Schlafen aufgrund des Hustens fast nicht möglich. Inzwischen kommt aber Schleim. Vielen Dank
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

Ihre Beschwerden hören sich nach Pfeifferschem Drüsenfieber an, einer Virusinfektion (EBV) Eine Blutuntersuchung kann hier endgültige Klärung bringen und Unterscheidung ob ev. CytomegalieVirus Infektion vorliegt.
Eine schulmedizinisch kausale Therapie gibt es nicht.
Oberstes Gebot genügend trinken und Ruhe geben.
Homöopathisch würde ich Belladonna 6LM,Dil 2x7 Tr. tägl. geben (Fläschchen immer 10x schütteln vor Tropfenentnahme) und ev. zur Nacht
Drosera D6 gegen den Husten einsetzen.
Ev. Zinkorotat 10mg. Tabl. zur Abwehrstärkung 1 tägl.

Apis hat keinen Durst und Gels. meist nur ganz am Anfang bei gripp. Infekten hilfreich.
Ich wünsche Ihnen hiermit ein schnell einsetzende Besserung.
Alles Gute
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen.
Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.


MfG,