So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Hallo und guten Tag, ich habe ein kaputtes Knie . Bedim

Kundenfrage

Hallo und guten Tag, ich habe ein "kaputtes Knie". Bedim Röntgen wurde festgestellt, dass der Knorpel so gut wie weg ist. Entsprechend habe ich Schmerzen, bin mir aber nicht sicher, ob ich mich wg. eines neuen Knies operieren lassen soll. Gibt es h

omöopathische Behandlungsmöglichkeiten, die ich zumindest ausprobieren kann? Ich muss auch noch dazu sagen, dass ich ziemlich übergewichtig bin, 120 kg und 72 Jahre alt.

Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

ich kann Ihnen hier leider wenig Hoffnung machen, denn die Knochen reiben ohne Knorpel aneinander, was zu einem dauernden Schmerz, zur Zerstörung der Knochenhaut und letzlich zu einer Knochennekrose (absterben) führt. Ihr Gewicht tut ein Übriges und ist an der Entstehung der Situation nicht unbeteiligt.
Selbst der Abfederungsversuch mit Hyaluron war ja leider erfolglos.
Oft aber ziehen sich die schmerzübertragenden Nerven zurück oder stumpfen ab, sodass selbst bei starken Defekten manche Patienten keine Schmerzen haben. Deshalb könnte ein Versuch das Schmerzgedächtnis punktuell zu "löschen" noch eine Möglichkeit sein, um die OP herum zu kommen.
Sehr gute Erfahrungen habe ich diesbezüglich mit der sog. NPSO Therapie gemacht.
Sie können sich über über die hompage über die Methode informieren und auch Therapeuten in Ihrer Nähe finden: www.rudolf-siener-stiftung.de
Falls Sie im PLZ Bereich 8 leben, können Sie sich auch an mich wenden.

Das würde ich auf alle Fälle vor einer Op noch probieren.

Alles Gute
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

falls Sie eine Antwort auf die von Ihnen gestellte Frage nicht mehr interessiert, wäre es wünschenswert, die Frage wieder zurück zu ziehen, denn sonst nimmt sich jemand um Ihre Probleme an- eine beauftragte Beschäftigungstherapie sozusagen.
Dafür ist das Portal nicht gedacht – und es ist frustrierend
Alles Gute
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie