So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

habe 3 Zahnimplantate im oberkiefer bekommen, alles ist schlecht

Kundenfrage

habe 3 Zahnimplantate im oberkiefer bekommen, alles ist schlecht geheilt, das knochenmaterial ist zur wunde rausgebröselt, nachbarzahn wurde wacklig, ist eine woche danach gezogen worden, alles sehr schmerzhaft, habe jede mege antibiotika geschluckt, heute sollte die wunde nochmal geöffnet werden, da die kieferhöhle entzüdet ist. seit freitag nehme ich arnika d30 3x3kügelchen, es ist besser geworden, es sind nur die fäden gezogen und nicht geschnitten .... immer noch leicht geschwollen und (leichtere) schmerzen, ich soll in einer woche zur kontrolle ..... was kann ich noch tun????? Rotlicht oder kühlen, Schüsslersalze oder Kügelchen ??????????? Hab auch Angst, dass die Implantate rauseitern oder entfernt werden müssen ........
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,
weder Wärme noch Kälteanwendungen.
Nehmen Sie Ruta D30 statt Arnica, denn das ist das Arnica der festen Strukturen, also auch der Knochen. Wegen der Entzündung mit Schwellung zusätzlich Belladonna D6- alle 30 min. 5 Kügelchen bis zur Besserung, dann noch nach Bedarf.
Gleichzeitig die Lymphknoten und -bahnen unterhalb des Ohres beginnend den Hals herunter bis unter das Schlüsselbei 2x täglich mit einer Lymphsalbe einreiben (Lymphdiaral Salbe z.B.)
Ruhe geben und keinesfalls in die Sonne gehen.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie die Implantate behalten werden und sich die Situation schnell bessert.
Alles Gute
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
? Interessiert die Antwort nicht mehr?
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
?
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

falls Sie eine Antwort auf die von Ihnen gestellte Frage nicht mehr interessiert, wäre es wünschenswert, die Frage wieder zurück zu ziehen, denn sonst nimmt sich jemand um Ihre Probleme an- eine beauftragte Beschäftigungstherapie sozusagen.
Dafür ist das Portal nicht gedacht – und es ist frustrierend
Alles Gute