So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an DrMutschler.
DrMutschler
DrMutschler, Dr. Med.
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 89
Erfahrung:  ärztlicher Homöopath, Masterstudium für Komplementäre Heilkunst
55488453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
DrMutschler ist jetzt online.

Hallo, meine Unterschenkel und F e lagern viel Wasser ein.

Kundenfrage

Hallo,
meine Unterschenkel und Füße lagern viel Wasser ein. Die Venen sind lt. Phlebologe i.O., es wäre ein Lipödem. Dennoch schwankt der Zustand der Beine stark und ist auch deutlich spürbar Zyklusabhänig. Evtl. ist seit einer Bauch-OP (Endometriose) und einer IVF der Lymphfluss behindert, zumindest tritt es seither verstärkt auf. Welches homöopathische Mittel könnte mir helfen? Habe schon viele versucht, mein Homöopath hat mich bezüglich dieses Problems "aufgegeben".
Danke XXXXX XXXXX Antwort.
Birgit M., Hessen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  DrMutschler hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

verschiedene Dinge können Ihnen wirklich helfen,- nur muss man eben ausprobieren, worauf Sie am Besten ansprechen....

1.
die Andullationstherapie könnte Ihnen helfen, schneller zu entwässern
www.andullationstherapie.de
2.Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt kann Ihnen sehr helfen
3.manuelle Lymphdrainagen können Ihnen sehr helfen
4.
nach der OP wäre eine extrakorporale Lasertherapie wegen der bestehenden Endometriose eine große Hilfe
5.Ihr Frauenarzt sollte prüfen, ob Ihnen eine natürliche Hormonersatztherapie helfen kann.

Gute Besserung
Bitte vergessen Sie nicht, durch "Akzeptieren" diesen Beitrag zu honorieren, wenn er Ihnen weiter geholfen hat.

Mit freundlichen Grüßen
Dr Mutschler

Experte:  DrMutschler hat geantwortet vor 6 Jahren.
Brauchen Sie noch weiteren Rat?

Bitte akzeptieren Sie meinen Beitrag.
Danke sehr