So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

mein Freund nimmt lyrica - wie kommt man von diesem Teufelszeug

Kundenfrage

mein Freund nimmt lyrica - wie kommt man von diesem Teufelszeug weg?
Er hatte Probleme mit den Nebennieren weshalb er 100 mg Kortison Pregnastilon
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

bis zu mittelschweren Depressionen hat sich Hypericum Urtinktur -auch schulmedizinisch anerkannt - bewährt.
Dieses von der Fa. Ceres nehmen; es hat nach meiner Erfahrung die beste Wirksamkeit, denn es ist ein Alpenkraut Gesamtextrakt, schonend hergestellt im Vacuumverfahren.
Hiervon 2-3x täglich 5 Tr.

Um die Abhängigkeit zu überwinden kann Nux-vomica 18LM ,Dil, morgens 5 Tr. auf nüchternen Magen einzunehmen, nützlich sein. (immer nüchtern nehmen und vorher Fläschchen 10x schütteln)

Trotzdem rate ich zu einer psychologischen Begleitung, um der Ursache seiner Depressionen auf den Grund zu gehen.

Ihnen und vor allem Ihrem Freund hiernmit eine Hilfe wünschend