So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Habe ganz pl tzlich auftretende Schw che in Armen u. Beinen

Kundenfrage

Habe ganz plötzlich auftretende Schwäche in Armen u. Beinen nach starken
Konzentrationsphasen im Beruf als auch im privaten Bereich z. B auch nach
schwiriegen Lebenssituationen z. B. Streit mit nahestehenden Menschen.
Dazu kommt noch ständig anhaltende Übelkeit ohne Brechreiz u. massive
Einschlafstörungen durch Gedankenkreisen.
Nach einer kurzen Nacht ist es mir den ganzen nächsten Tag übel mit Schwäche.
Nur hinlegen u. Augen schließen bringt Linderung , wobei an Einschlafen nicht zu
denken ist. Auch das Gähnen wird abgebrochen obwohl ich selbst es nicht will.
Hatte vor 4 Jahren einen Burnout mit Tinitus wegen beruflicher u. privater Überbelastung.
Seitdem löst Stress Übelkeit u. Schwäche aus.

Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

ich sehe Ihre Problematik im Zusammenhang mit einer körperlichen und seelischen Überlastung.
Wenn der Ärger mit Nahestehenden im Vordergrund steht rate ich zu Staphisagria (Folgen von seelischen Verletzungen), wenn die generelle Überlastung dominiert, zu Rhus-toxicodendron. Jeweils in der Potenz 18LM, Dil morgens 5 Tr. nüchtern zu nehmen (vorher 10x schütteln)
Wegen der Einschlafstörungen wegen Gedankenzudrangs ist Coffea D6, unmittelbar vor dem Schlafen 5 Kügelchen sehr hilfreich, falls sich diese "Begleitsymptomatik" nicht schon durch die Einnahme des Hauptmittel geben sollte.

Zusätzlich zur Kräftigung hat sich Ginseng sehr bewährt; es sollte allerdings mindestens 1 gr. Wurzelpulver sein oder Äquivalent- lassen Sie sich diesbezgl. von Ihrem Apotheker beraten. Einnahmedauer 3 Wochen- das ist in seiner Erholungswirkung wie ein Urlaub und harmonisiert gleichzeitig die Körperfunktionen.

Alles Gute und schnelle Besserung wünschend
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für die schnelle Antwort.
Ich vermisse noch einen Hinweis auf die auftretende fast allgegenwertige Übelkeit.
Kann es auch in zusammenhang mit einer Depression bzw. Angststörung stehen.
Ich habe auch einen ziemlich großen Zwergfellbruch und muss deshalb ständig
verschriebene Magensafthemmer einnehmen. Auch muss ich meinen Blutdruck
mit einem Medikament etwas senken bzw. den zu hohen Puls ca. 90.
Zudem Nagelpilz u. Warzen, u. starke Rückenprobleme.
Bekomme ich die von Ihnen angegebenen Potenzen LM 18 rezeptfrei ? Welche
Potenz für Staphiagria ?
Vielen Dank !


Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es ist schon so, dass Niedergeschlagenheit und Ängste sich auf den Magen legen und auch Übelkeit verursachen. Ihnen wird buchstäblich schlecht, wenn Sie an mögliche zukünftige Situationen denken, vor denen Sie sich ängstigen.
Angst ist kein Begriff, keine Tatsache wie ein Stein, sondern das Ergebnis eines Prozesses, über den Sie die Steuerung verloren haben.
Sie ist ein selbstezeugtes Gefühl. Meist funktioniert die Erzeugung so: Visualisierung eines Problems, Beifügung erschwerender Gedanken = Angst.
Fragen Sie sich, wie oft Sie etwas befürchtet haben, was nicht so eingetroffen ist, oder wie oft etwas zunächst schlecht aussah und sich dann als Segen herausgestellt hat?

Das Büchlein: "Jetzt, die Kraft der Gegenwart" v. E.Tolle kann Ihnen weiterhelfen, zu verstehen und umzufühlen.
Es ist nicht immer zweckdienlich homöopathisch jedes Symptom einzeln zu jagen- besser ist es Prioritäten zu setzen.
"ich Ihre Problematik im Zusammenhang mit einer körperlichen und seelischen Überlastung." s.o. und deshalb meine Vorschläge.
Nehmen Sie Staph. in LM 18- o.Rezept in jeder Apotheke!
Gute Besserung

Dr. A. Teubner und weitere Experten für Homöopathie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vieln Dank dür die erklärenden verständlichen Worte.
Ich werde es testen und berichten.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Auch danke und Viel Erfolg mit den Vorschlägen!