So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

hallo,habe nach 3 knieoperationen sowie einigen krampfader

Kundenfrage

Hallo,habe nach 3 knieoperationen in den letzten 15 Monaten sowie einigen krampfader ops in den letzten jahren täglich ein geschwollenes knie bzw. der kapsel darüber zu beklagen - hauptsächlich nach längerem stehen . Gibt es hier eventuell ein mittel dagegen ?
Quarkumschläge ,Anika Kügelchen sowie Tägliches einreiben mit Entzündungshemmenden Salben ( zb. Voltaren ) wurde schon erfolglos versucht .
Nach 8h Ruhezeit ist das Knie wieder in Normalzustand !
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

Statt Arnica bitte Ruta 18LM, Dil nehmen; morgens nüchtern 5 Tr. im Mund behalten, Fläschchen vorher 10x schütteln. (Das ist "das Arnica der festen Strukturen" wie Bänder, Sehnen und Knochen).
Zusätzlich eine Lymphsalbe morgens und zur Nacht in Kniekehle und Leiste auftragen- z. B. Lymphdiaral Salbe.
Bei diesem Tip gehe ich davon aus, dass Sie nicht unter Schmerzen leiden und das Knie nicht übermäßig belasten.

Gute Besserung
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Homöopathie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Schmerzen bekomme ich erst wenn das Knie angeschwollen ist , belastung ist " Normal " - ausser das ich viel Fahrrad fahre , was mir aber eigentlich gut bekommt !
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok, dann sollte es passen! Danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie