So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Meine Tochter ist von unserem Hund beim Spielen gebissen worden.

Kundenfrage

Meine Tochter ist von unserem Hund beim Spielen gebissen worden. Sie hat lediglich 2 einstichartige Stellen und eine Bluterguss - rechte Schulter. Am folgenden Tag bekam sie Fieber (~40°) In den Folgetagen ging es ihr tagsüber ganz gut, gegen Abend stieg das Fieber wieder. Nun meinte eine befreundete Ärztin, das könne vom Biss kommen und möchte sie antibiotisch behandeln. Was meinen Sie?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

ich kann der Kollegin nur zustimmen; gerade wenn die Bisswunden nicht bluten, können sich gammelnde Reste an Zähnen des Hundes innen festsetzen und sehr unangenehme Folgen haben.
Das Auftreten des hohen Fiebers in einem so engen zeitl. Zusammenhang mit dem Biss läßt den Rat Ihrer ärztlichen Freundin noch dringender sein.

Sonst immer für Homöopathie- aber manchmal.....

Alles Gute

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen.
Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie