So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Naturheilkunde
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Mein Freundin hat am Sonntag entbunden. Leider musste ein Damschnitt

Kundenfrage

<p>Mein Freundin hat am Sonntag entbunden. Leider musste ein Damschnitt gemacht werden, dieser hat sich entzündet. Sie hat also eine infizierte Wunde, welches homöopathische Mittel kann sie im Wochenbett neben den allopathischen Maßnahmen einnehmen und in welcher Potenz? Vielen Dank! Mit freundlichem Gruss Rita</p><p>Sind äußerliche Umschläge mit Calendula oder Echinacea Tinktur hilfreich?</p><p>Kann auch Gunbowder in Frage kommen?</p>
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen
wichtig ist vor der homöopathischen Behandlung die schulmedizinische Behandlung der Wunde, da die Infektion sonst aufsteigen kann und eine Wochenbettinfektion mit hohem Fieber verursachen kann.
Als unterstützende Mittel kämen Arnika C30 einmalig 6 Globuli, sowie Kamillesitzbäder(wenn nicht eine Allergie bekannt).
Ferrum Phosphoricum D12 für 1 Woche täglich 2x5Globuli.

Alles Gute und schnelle Heilung



Bitte klicken Sie auf Akzeptieren -Danke