So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an DrMutschler.
DrMutschler
DrMutschler, Dr. Med.
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 89
Erfahrung:  ärztlicher Homöopath, Masterstudium für Komplementäre Heilkunst
55488453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
DrMutschler ist jetzt online.

Sehr geehrtes Team von answer. Hom opathie,ich leide seit

Kundenfrage

<p>Sehr geehrtes Team von answer. Homöopathie, ich leide seit meiner Kindheit unter Restless Legs. Vererbtes RLS. Bis vor 10 Jahren hatte ich alle Medis dieser Welt zu schlucken und wurde immer kranker. Dann habe ich alles abgesetzt und hui, es ging mir viel besser. Nun ist es aber wieder ganz schlimm, ich zucke mich dumm und dämlich. Bei zunehmendem Mond sind dann auch noch die Arme betroffen. Das ist ganz fies. Da ich zur Zeit einen Arm im Gips habe(Ganglion OP) ist das überhaupt nicht mehr akzeptabel. Habe es mit Schüßler Salzen versucht, bekomme leider schreckliche Verstopfung davon. Nun habe ich Karto entdeckt. Gut, aber ich vertrage auch keine Kartoffelstärke. Kann ich etwas mit Globolis erreichen? Mein Magen ist mittlerweile ein Reizmagen geworden. Anders gesagt: Ich habe einen Reizmagen, Verstopfung, Bluthochdruck, RLS, Schlafstörungen, trockene Haut, ach, alles was es so gibt. Und ich habe keine Zeit und Lust krank zu sein und Chemie zu schlucken. Könnte ich es mit den Globolis ändern? Vielen Dank E.Glede</p><p>Ps. Asthma habe ich auch und Übergewicht</p>
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  DrMutschler hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie