So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.

Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

sehr geehrte damen und herren, ich habe seit ca 9 monaten

Kundenfrage

sehr geehrte damen und herren,
ich habe seit ca 9 monaten psoriasis hervorgerufen durch psychischen stress (tod meines vaters; entfernung uterus-OP). nach div globulis hat mir meine homöopatin nun sepia gegeben - - als weitere möglichkeit! kann dies meine haut heilen? wird durch sepia die haut wieder gut? andere möglichkeit/ oder haben sie eine idee? ich möchte einfach wieder röcke tragen wollen, mich in "meiner haut" wohl fühlen!
in der zwischenzeit bin ich schon bei 2 versch homöopathen gewesen die mich behandelt haben/ behandeln. ich hab schon so viel geld bezahlt, aber leider den gewünschten erfolg nicht gehabt. ich wünsch mir sooo 1 (ein) mittel das auch endlich hilft!!!
div globulis habe ich probiert, u a erinnere ich mich an staph D12, carz c30, tubercul, coculus, capisaphia, phosphorus, nosode carcinisi c,...und jetzt sepia. mit phosphorus LM6 und 12 wurde es etwas besser, aber gut ist etwas anderes. mit sulphur explodierte meine haut und hat viele neue stellen hervorgerufen. und ab und an habe ich immer noch juckreiz. die urspüngliche dicke hautkruste ist nicht mehr da, aber die gerötete haut (zum teil handteller groß) und greizte hautstellen mit kleineren oder größeren weißen schuppen wollen nicht abheilen. die hautstellen sind trocken und nur wenn ich kratze tritt flüssigkeit hervor. die erkrankten hautstellen sind überwiegend an den beinen und armen zu finden. an creme nehme ich Daivonex zur unterstützung. tabletten nahrungsergänzung cefasel 200. eine familiäre vorbelastung besteht durch meine tante und großmutter (schwester bzw mutter von meinem vater).
vom typ her bin ich schlank Gr.36, 46 jahre, blond, blasse haut, lustig, positiv, sensibel, cafe-trinker, esse lieber gemüse, wenig fleisch, gerne fisch, habe einen beruf der viel reisen erfordert und menschenkontakt, somit geniese ich sehr die zeit daheim, trinke lieber warmes z b kräutertee als kaltes;
vielen dank XXXXX XXXXX antwort im voraus,
katrin l.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

zur Homöopathie kann ich nichts sagen. Dazu wird sich sicher noch ein Kollege/Kollegin melden, wenn Sie die Frage offen lassen.
Ich würde nur gern so viel zu Ihrer Schilderung sagen:
Psoriasis macht sich meist früher im Leben das erste Mal bemerkbar, was sehr dafür spricht, dass Ihre Einschätzung richtig ist: Der Stress macht sich über die Haut bemerkbar. Auch die Art Ihrer Schilderung vermittelt ein Gefühl von Hektik. Das sollten Sie jetzt bitte nicht falsch verstehen, es ist nicht als Kritik gemeint, aber beim Lesen der Berichte bekommt man automatisch einen Eindruck vom Schreibenden und der ist Ihrem Falle so, dass man Ihnen mehr Ruhe wünschen würde. Daher meine Empfehlung, dass Sie versuchen, Ihr Leben ein wenig zu entschleunigen und dafür etwas mehr auf Ihren Körper hören. Oft genügen ganz kleine Änderungen der Lebensweise im Sinne von "weniger ist mehr" und die Haut beruhigt sich wieder.

Daivonex ist gut, wenn die Plaques weg sind, wirkt aber nur, wenn man es vorschriftsmäßig anwendet, vorzugsweise in Verbindung mit einer Basispflege, die die Haut beruhigt.

Alles Gute - Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
sehr geehrte damen und herren,
sehr geehrter herr dr schaaf,

vielen dank XXXXX XXXXX einschätzung und antwort.
wie sie sich sicher vorstellen können ist meine geduld bezgl der heilung in der zwischenzeit relativ weit nach unten gesunken(meine haut befindet sich seit juni 2010 in diesem zustand). mir geht es wirklich gut, doch die haut... ich schäme mich röcke oder kurze hosen zu tragen, die haut sieht wirklich nicht "lecker" aus. und damit verbunden fühle ich mich in meinem tagesablauf eingeschränkt wie z b kurze hose beim sport oder swimmen gehen oder...
um wieder zur ruhe zu kommen, habe ich schon vor geraumer zeit wieder mit yoga und pilates angefangen (daheim!), sobald die tage wärmer werden radl ich viel,..ich habe meiner grossen hautstelle schon einen namen gegeben um das "negative" heraus zu nehmen!! ich hoffe sie können sich so bischen in meine lage hinein versetzten - - wirklich alles net so einfach! - - - aber machbar!!!!
nochmals vielen herzlichen dank für ihr schreiben.

nichts desto trotz würde ich mich über eine antwort eines homöopathen sehr freuen der evtl schon ähnliche fälle hatte oder einfach sein wissen mir kund tut - - ich wäre ihnen wirklich sehr verbunden.
falls sie von mir noch mehr info benötigen, stehe ich ihnen gerne :) zur verfügung!
herzlichst
katrin l.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,

gerne steuere ich ein paar Gedanken zu Ihrer Krankengeschichte bei, wobei ich Ihnen nicht verheelen will, dass ish mich auf die Ferne zunächst nicht an Ihre Anfrage herangetraut habe. Dies auch deshalb, weil ein Homöopath "vor Ort" sicher einen besseren Einblick hat und Sie somit besser beraten sind.

Grundsätzlich kann ich dem einfühlsamen Rat der von mir sehr geschätzten Kollegin Dr. Schaaf zustimmen und damit auch Ihrer Würdigung der Entstehung.

Tatsächlich sind deshalb aus hom. Sicht zunächst "Causamittel" ein zu setzen.
Die TotalOp kann als "unterdrückende Therapiemaßnahme" gesehen werden, wenn Sie noch Blutungen hatten oder diese der Grund für die Op waren. Insofern war /wäre Sulfur durchaus ganz nahe liegend, denn dies wirkt bei chron. Folgen von Unterdrückenden Therapien. ABER: Sulfur ist extrem "hautkritisch", wie Sie selbst erfahren haben.
Man muss es sehr vorsichtig und vor allem in tiefer Potenz geben, um eben nicht ein "Explodieren" zu provozieren (ich hätte an 6LM,Dil- nur täglich eine Gabe von 3 Tr. gedacht.)
Ein 2. Causamittel bei "Folgen von Überanstrengung" wäre Rhus -tox. Dies hat auch u.a. brennende ekzemartige Ausschläge mit Neigung zur Schuppenbildung.
Falls Sepia nicht anspricht, besprechen Sie den Einsatz von Rhus tox, oder ev. nocheinmal Sulfur tief mit dem Homöopathen Ihres Vertrauens.
Insgesamt kann man sagen, dass Hautgeschehen immer Geduld und Achtsamkeit in Bezug auf die eigene Befindlichkeit fordern, denn - wie Sie schreiben: "Sie fühlen sich in Ihrer Haut nicht wohl"- das gilt auch im übertragenen Sinne.

Ich wünsche Ihnen einen baldigen guten Ausgang des Erfahrungsweges "Heilung der Haut" , Geduld und ein nicht Nachlassen der Zuversicht.

Alles Gute
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung: 35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Homöopathie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
sehr geehrte frau dr. teubner,
sehr geehrte frau dr. schaaf,
ich danke XXXXX XXXXX für die info und tipps!
ja, ich bleibe geduldig und hoffe mit jeder weiteren gabe von homöopathischen mitteln - - die zuversicht wird auf keinen fall nachlassen!!!
ihnen ein schönes wochenende und nochmals vielen dank,
viele grüße,
katrin l.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Auch vielen Dank - es wird schon werden!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Bergmann

    Bergmann

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    279
    über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DA/Dachsberg/2012-9-26_174623_IMAG0126.64x64.jpg Avatar von Bergmann

    Bergmann

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    279
    über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    99
    Ausbildung in Homöopathie, 17 Jahre Erfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/drvs/2015-9-3_17715_.64x64.jpg Avatar von Dr.R.v.Seckendorff

    Dr.R.v.Seckendorff

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    54
    Arzt Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/drheleweber/2015-7-27_161510_orst.64x64.jpg Avatar von dr-heleweber

    dr-heleweber

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    15
    Allgemeinmedizin,Naturheilverfahren,Psychosomatik, Kurarzt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9757
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie