So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.

Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Guten Abend,meine H ndin hat auf Grund schlechter Erfahrungen

Kundenfrage

Guten Abend,

meine Hündin hat auf Grund schlechter Erfahrungen Flugangst und Angst beim Autofahren. Ich habe es bereits mit Phosphorus C30 und mit dem Komplexmittel Zincum Hevert N versucht, jedoch ohne einen zufriedenstellenden Erfolg.
Symptome: starkes hecheln und zittern, Unruhe, große Augen und beschleunigter Herzschlag
Durch die Eingabe von Phosphorus hat meine Hündin zwar schon weniger gezittert, aber ihre Angst und Unruhe war noch da. Durch das Komplexmittel war sie zu Beginn der Reise etwas schläfrig, aber auch das ließ nach einigen Minuten nach und die Panik war sofort wieder da.
Mit den Bachblüten Aspen, Mimulus und Sclerantus hatte ich gar keinen Erfolg, ebenso mit der Rescue Mischung. Haben Sie einen Tipp für mich?

Wäre sehr dankbar, da im März eine 2-stündige Flugreise ansteht...

MfG Y.Krey
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  rolandeven hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo, dies hier ist zwar kein Forum für Tiermedizin, aber ich kann Ihnen eins versichern: alle von Ihnen genannten homöopathischen Methoden sind untauglich ! Sie kosten nur Geld und bereichern irgendwelche Scharlatane. Gehen Sie lieber mit Ihrer Hündin zu einem erfahrenen Hundentrainer oder einer erfahrenen sog. "Hunde-Nanny". Dies hat meines Erachtens mehr Aussicht auf Erfolg.

 

Ich bin übrigens selbst ein grosser Tierliebhaber und kann aus eigener Erfahrung von Homöopathie bei Tieren nur abraten. Dies ist meist nur Psychotherapie für den Besitzer !

 

Mit freundlcihen Grüßen !

 

Dr. Roland Even

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Herr Even,

 

ich selbst bin Hundetrainerin :-) und behandel meine Hündin ausschließlich homöopathisch mit zufriedenstellendem Erfolg. Ich selbst habe die Mittel nach den Regeln der klassischen Homöopathie repertorisiert, nur anscheinend komme ich nicht recht an die Ursache heran. Bei Tieren ist es immer schwieriger die richtigen Symptome zur Repertorisation herzunehmen, als beim Menschen, der es natürlich besser beschreiben kann. Bei Tieren ist man rein auf seine Beobachtungsgabe angewiesen. Was soll denn Ihrer Meinung nach eine "Hunde-Nanny" gegen Flugangst machen? Eine klassische Verhaltenstherapie ist natürlich beim Fliegen nicht möglich.

 

Ich bin etwas überrascht über Ihre Antwort, denn warum gehen Sie davon aus, dass Homöopathie beim Menschen hilft und bei Tieren nicht????

 

Sind Sie ausgebildeter Homöopath?

Experte:  rolandeven hat geantwortet vor 5 Jahren.

Tut mir leid, aber : Homöpathie ist hier böllig wirkungslos ! Fragen Sie mal Dr. House !

 

Nichts für ungut, jder soll nach seiner Fasson glücklich werden.

 

Gruss !

 

Dr. Roland Even

 

 

P.S.: nochmal der Hinweis: dies hier ist kein Forum für Tiermedizin !

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wie unprofessionell...

Hier ist doch ein Forum für Homöopathie, warum antwortet mir dann ein Schulmediziner???

 

Ich bitte darum, dass meine Frage erstgenommen wird und mir jemand antwortet, der kompetent auf dem Gebiet der Homöopathie ist.

 

Vielen Dank.

 

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,
leider gibt es immer wieder Kollegen, die tatsächlich glauben, mit Homöopathie würden sich nur Scharlatane beschäftigen und entsprechend "übergriffig" agieren.
Ich kann Ihnen aus anderen Stellungnahmen bestätigen, er hat keine Ahnung von Homöopathie, seine diesbezüglichen Stellungnahmen sind von ungetrübter Fachignoranz.
Ihr Gedanke XXXXX XXXXX wäre auch meine erster gewesen, da das Ereignis Fliegen vielleicht auch mit Gewitterangst assoziiert werden kann, abgesehen von anderen zutreffenden Angstsymptomen.
Am ehesten könnte Aconitum jetzt infrage kommen, denn es hat die Heftigkeit der Symptomatik und hat sich immer wieder bei Panikzuständen bewährt.
Wie Sie aber richtig schreiben kann ein "Causamittel" nicht bestimmt werden, das immer Vorrang vor symptomatisch gut abdeckenden Mitteln hätte.
Alternative: Argentum nitricum, das auch das Zittern im Arzneimittelbild hat.

Vielleicht haben Sie hiermit Erfolg, den ich Ihnen wünsche.
Alles Gute


Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Frau Teubner,

 

herzlichen Dank für Ihre Stellungnahme. Bin ich froh, dass Sie mir antworten, ich dachte jetzt wirklich ich muss mich weiter mit dem Herrn Even rumärgern! :-)

Gewitterangst hat meine Hündin nicht, sowieso ist sie sehr "schußfest", auch Sylvester war sie sehr entspannt. Die Syptome treten nur auf Grund einer generalisierten Angst wegen schlechter Erfahrungen (Trauma) auf. Phosphorus in der C30 war anscheinend zu schwach, aber ich wollte auch keine Hochpotenz geben, da ich mir halt nicht 100%-ig sicher war. Aconitum ist ein guter Hinweis, welche Potenz würden Sie empfehlen, wenn ich es in einer C30 probiere und es schon gut hilft? Die schlechten Erfahrungen meiner Hündin liegen etwas 2 Jahre zurück, also müßte es ja schon eine C200/C1000 oder lieber die sanftere Variante mit einer LM-Potenz? Macht es Sinn zwei Potenzen zu kombinieren, um auf der körperlichen und seelischen Ebene einen Erfolg zu erreichen, z.B.D6/D12 und C200 o.ä.?

 

MfG, Y. Krey

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es ist genau richtig, dass Sie die LM Potenzen ansprechen; diese sind hoch und entsprechend ihrer Potenzierungsvorgänge gleichzeitig niedrig bis mittelhoch (LM 6 bis LM30) Ihr Vorteil ist die tägliche Gabe (Vermeidung unbeabsichtigter Antidotierung) und der schnell nachlassende Wirkdruck, sodass sie leicht gewechselt werden können.

Das "Arnica der Seele ist Staphisagria", ein Mittel bei Verletzung einer empfindsamen Seele. Wenn Sie sich eines Traumas sicher sind, wäre dieses als Causamittel in Erwägung zu ziehen. Ich würde es mit 3 Tr. in etwas Wasser täglich in 18LM geben, wenn auch sonst das Gemüt noch wenigstens ein Schlüssesymptom von Staph. aufweist. (z.B. Angstbeißer...)

Wenn Sie weiterhin Phospor favorisieren, vielleicht auch besser in 30LM, statt in hohen harten D oder etwas weicheren C Potenzen.

Die Fa. Heel kombiniert die von Ihnen angesprochenen Potenzmischungen in D6, D30 und D200. Ein nachvollziehbarer Ansatz, wenn sich seelische Beschwerden stark somatisiert haben. Ich habe mit Injeelen gute Erfahrungen gemacht; also warum nicht?

Alles Gute und weiterhin viel Freude an Ihren Klienten!

Verändert von Dr. A. Teubner am 03.02.2011 um 19:18 Uhr EST
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung: 35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Homöopathie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Toll, danke! :-)
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hoffentlich hilft´s
Danke XXXXX XXXXX

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Bergmann

    Bergmann

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    279
    über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DA/Dachsberg/2012-9-26_174623_IMAG0126.64x64.jpg Avatar von Bergmann

    Bergmann

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    279
    über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    99
    Ausbildung in Homöopathie, 17 Jahre Erfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/drvs/2015-9-3_17715_.64x64.jpg Avatar von Dr.R.v.Seckendorff

    Dr.R.v.Seckendorff

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    54
    Arzt Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/drheleweber/2015-7-27_161510_orst.64x64.jpg Avatar von dr-heleweber

    dr-heleweber

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    15
    Allgemeinmedizin,Naturheilverfahren,Psychosomatik, Kurarzt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9757
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie