So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Naturheilkunde
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Guten Tag,ich bin 51 Jahre jung und habe einen (unbehandelten)Kropf,der

Kundenfrage

Guten Tag,ich bin 51 Jahre jung und habe einen (unbehandelten)Kropf,der mit meinem 18 Lebensjahr fühlbar wurde.Über die schulmedizinischen Behandlungsmöglichkeiten bin ich informiert.Eine fühlbare gesundheitliche Beeinträchtigung kann ich nicht feststellen.Es wurde 2004 eine überfunktion der Schilddr.diagnostiziert.Leider hat mir der Behandlungsansatz mit einem Jodpreperat erhebliche physische und vor allem psychische Beeinträchtigungen beschert.Daruf hin habe ich die Beh.abgebrochen. Meine Frage:Welche Alternative könnte mir die Homöopathie bieten? Welchen Wirkungsgrat haben;Schüßler Salze;bei Kropfleiden ? Vielen Dank!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen
Solange Sie keine Probleme mit der Überfunktion haben(Schlafstörungen,schneller Puls, Gewichtsabnahme,Hitzewallungen,Herzrhythmusstörungen), ist eine Einnahme von Schüßler Salzen kein Problem. Geeignet sind vor allem Nr.15 und Nr.9. Die Wirkung der Salze beruht auf überliefern von Information an die Körperzellen , die daraufhin die Funktion regulieren.
Unterstützend für die Schilddrüse kann auch Selen morgens eine halbe atd,. vor dem Frühstück als Nahrungsergänzung genommen werden und Omega3-Fettsäuren in Form von Leinöl (1Löffel täglich).


Alles Gute



Bitte klicken Sie auf Akzeptieren -Danke