So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Gibt es ein hom opathisches Mittel, das bei der Raucherentw hnung

Kundenfrage

Gibt es ein homöopathisches Mittel, das bei der Raucherentwöhnung insofern helfen kann, als einem übel von Zigaretten wird???
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

haben Sie es schon mal mit Akupunktur probiert?
Bei einigen Patienten kommt es zu genau diesem Effekt, allerdings nicht bei allen.
Von Homöopathie ist mir das nicht bekannt.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Akupunktur hat bei mir 2 x nicht geholfen. Was halten Sie von Tabacum D 30? Könnten diese Globulis helfen?
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

Tabaccum ist hilfreich zu entgiften; Caladium seguinum senkt das Rauchbedürfnis.
Es ist also sinnvoll beide Mittel zu nehmen, wobei Tabaccum in der D30 eingenommen werden kann und Caladium D6 als "Situationsmittel" immer wenn Rauchverlangen auftritt.
Es ist auch zweckmäßig sich nicht ein "Niemehr" vorzunehmen, sondern immer wenn Rauchbedürnis kommt neu "Nein" zu entscheiden- dann ist der "Berg nicht so hoch"
Sie werden die Erfahrung machen,dass die Abstände sehr schnell größer werden und die Zeit das Rauchen zu vergessen, immer länger anhält.

Ich wünsche Ihnen Erfolg, mentale Stärke und jeden Erfolg, dieses Laster dauerhaft und auf relativ leichte Weise zu überwinden.

Alles Gute

PS die sehr geschätzte Kollegin hat mit der Akupunktur recht. Das Entwöhnungschema von VanNgi hat diesen Effekt- also Akupunktur ist nicht gleich Akupunktur.
((re und links etwas lateral des Nasenrückens an der Grenze zw. Nasenbein und Knorpel je eine Nadel etwa 7 mm etwas cranial (in Richtung Schädeldach) gestochen.
(knackt beim Einstich); zusätzlich zur Stärkung des Willens den Nierenpunkt im Ohr tonisieren.))
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung: 35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Homöopathie sind bereit, Ihnen zu helfen.