So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 279
Erfahrung:  über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Frage an Dr. Bergmann ( ber 20j hrige Erfahrung in der Hom opathie,

Kundenfrage

Frage an Dr. Bergmann
(über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis)
Hallo, ich möchte Sie bitten mir weiterzuhelfen. Ich habe bereits an JustAnswer geschrieben, die erhaltene Antwort brachte mich leider nicht weiter. Ich brauche Hilfe für meinen Sohn (Klinefelter XXXY und dadurch bedingt Diabetiker), der nach einem ischämischen Schlaganfall( Mai 2010) 2 Epilepsieanfälle mit Bewusstlosigkeit hatte (am 20. Juli und am 19.Oktober 2010, danach nicht mehr), das Mittel KEppra musste der allopathische Spezialist absetzen, weil die Nebenwirkungen einfach verheerend waren. Da alle Antiepileptika nach Aussagen des Spezialisten mehr oder weniger schwere Nebenwirkungen haben, sind wir auf der Suche nach homöopathischer oder naturwissenschaftlicher Hilfe. Kennen Sie einen Homöopathen der mit Epilepsie Erfahrung hat oder einen homöopathisch ausgebildeten Neurologen? Haben Sie selbst ERfahrung? Wenn all dies negativ ist, wohin können wir uns wenden? Danke XXXXX XXXXX Antwort.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Tag,

 

vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Leider habe ich für Sie keine konkrete Empfehlung.

 

Ich würde zunächst auf den Rat von Frau Dr. Teubner hoffen, da sie in diesem Forum mit Abstand die meiste Erfahrung mit homöopathischen Behandlungen hat.

 

Freundliche Grüße und alles Gute.

 

Schicke dies als Info, da es Sie leider nicht viel weiter bringt...

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für Ihr Mail, ich werde dann auf den Rat von Dr. Teubner warten. Schöne Feiertage und nochmals Danke für Ihre Antwort. AB