So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

hatte vor 10 Wochen eine Acillessehnen-OP nach Ruptur. Post-OP

Kundenfrage

hatte vor 10 Wochen eine Acillessehnen-OP nach Ruptur. Post-OP ist soweit in Ordnung.
Jetzt habe ich aber an der operierten Ferse eine Art Überbein bekommen. Was kann ich tun?
Ich befinde mich noch in der Rehaphase.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

bitte verraten Sie mir noch, von welchen Mitteln Sie D1 und D11? nehmen.

Ich nehme an, dass die Art Überbein wohl gewuchertes Narbengewebe ist.
Hier wäre an Bellis perennis und Staphisagria (Folgen von Schnittverletzungen) zu denken.
Endgültige Beantwortung nach Mitteilung dessen, was Sie schon nehmen.
Alles Gute
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung: 35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Homöopathie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nur eine kleine Ergänzung:
Gerade bei dem "langsamen Gewebe" an der Achillessehne sind Lymphdrainagen sehr hilfreich. Dieses Problem ist relativ häufig nach der angegebenen OP. Die Lymphdrainage verbessert nicht nur die Verdickung, sondern auch die Beweglichkeit und wirkt der (leider auch recht häufigen) Verklebung zwischen Haut und OP-Bereich entgegen.

mfg Dr. Schaaf
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,
wo ist das "überbein" genau? Über der narbe oder an der Ferse?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie