So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 279
Erfahrung:  über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Hallo,meine Tochter isst mal schlecht mal gut,gedeiht aber

Kundenfrage

Hallo,meine Tochter isst mal schlecht mal gut,gedeiht aber schlecht, kam mit 1940g zu welt und jetzt ist sie 5,1 mit 11 mon, was könnte ich ihr probieren zu geben? Danke
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Einen schönen Tag,
ich habe über Jahre sehr sehr viele Babys in meiner Praxis gesehen und die Mütter immer dazu ermuntert, besonders auf das Allgemeinbefinden und die Gemütssymptomatik zu achten und sich im Falle einer Verschlechterung oder Veränderung direkt zu melden. Dann kann ein homoöpathisch - konstitutionell wirkendes Mittel unter Beachtung der Familienanamnese und Miasmatik zu sehr deutlichen Verbesserungen führen.
Ich kann hier kein Mittel empfehlen, denn dies wäre nicht nach den Regeln der Kunst, da ihre Kleine in erster Linie einer kostitutionellen statt einer symptomatischen Behandlung bedarf.
Bitte stellen sie ihr Kind einem praktizierenden, miasmatisch arbeitenden Kollegen vor, denn ein Kind in diesem Alter muss man auch SEHEN.
Herzliche Grüße
Elke Stephan
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Dr. Elke Srephan, eigentlich bin ich mit meine Tochter zufrieden, sie macht immer weiter. Gewicht bleibt nie stehen, manchmal nimmt sie 150gzu und manchmal nur 50, aber dafür in diese Zeit hat sie gewachsen und 2 Zähnchen bekommen :) oder macht entwiklungssprung. Unser Kinderarzt mein jedes mal,das sie immer mehr essen muss und schnelle aufholen soll, mit schnellerem Tempo und hat vorgeschlagen magensonde zu probieren. So das wir mit ihr in die klinik gehen und da bekommt sie über einige zeit magensonde mit normale Nahrung, oder wenn es nichts bringt, dann spieziele hoch kalorische Nahrung. Ich bin nicht wirklich begeistert und wollte erst etwas anderes auszuprobieren. Pollensaft oder Bella Donna in manchen Tagen, um mehr Appetit anzuregen.Bis jetzt haben alle Untersuchungen gemacht die das Thema Stoffwechsel und Gedeihstörung trifft und bis jetzt war auch alles OHNE BEFUND. Würde mich freuen auf eine Antwort. Danke. Eine Mama mit grosse leichte Aleksa