So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Totale Verstopfung

Kundenfrage

Schon als Baby, so wird die Geschichte erzählt, hatte ich Verdauungsprobleme. Als junge Frau habe ich zeitweise Abführmittel genommen. Mit Mitte 20 habe ich durch Ernährungsumstellung eine "regelmäßige", allerdings nicht tägliche, Verdauung erreicht. Mit 53 Jahren, seit 7 Jahren in den Wechseljahren, wird der Darm wieder zunehmend träger (auf Reisen ist es eine totale Katastrophe). Ich mag kaum noch essen, habe ständig Völlegefühle, kaum Stuhldrang - trotz Ballststoffreicher Ernährung, viel trinken und Bewegung. Derzeit mache ich eine Cortison-Stoßtherapie, Befund: Verdacht auf MS.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Abend,

 

homöopathisch würde ich einen Versuch mit

 

Magnesium carbonicum D 6 sowie Nux moschata D 4

 

jeweils entweder 2 x 1 Tbl oder 2 x 8 Kügelchen in Teelöffel Wasser

 

starten.

 

Zusätzlich empfiehlt es sich, einmal die Zusammensetzung der Darmflora zu überprüfen. Es gibt verschiedene Labore, die derartige Untersuchungen anbieten.

 

Nach Wegschicken einer Stuhlprobe oder - wenn man dies nicht möchte - ab sofort, würde ich für 6 Wochen LGG Infectopharm Kapseln 2x 1 Kps täglich nehmen, um die Darmflora aufzubauen.

 

Dies hat erfahrungsgemäß einen positiven verdauungsregulierenden Einfluss und wirkt sehr gut zur Unterstützung der körpereigenen Abwehr bei einer Grunderkrankung wie MS.

 

Alles Gute und freundlichen Gruß.

Bergmann und weitere Experten für Homöopathie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
...dann will ich mein Glück mal versuchen. Vielen Dank.
MfG
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.
...ja, gute Besserung und vielen Dank!