So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Guten Morgen Frau Dr. Teubner, habe Ihrem Vorschlag gem nur

Kundenfrage

Guten Morgen Frau Dr. Teubner, habe Ihrem Vorschlag gemäß nur Sulfur D6,in den letzten 3 Tagen eingenommen.
Erwarte nun Ihre weiteren Vorschläge.
Gruß Theo
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,
Bitte beantworten Sie noch die vorher schon angekündigten Fragen-
und ob es eine Änderung gegeben hat.
"Danach dann genauere Schilderung der Symptomatik wie:
Schlucken schmerzhaft? Flüssigkeiten schmerzhafter als feste Nahrung?
Ggf Charakterisierung des Schmerzes
Rachenring Farbe dunkelrot bis lila? oder nur sanft gerötet?
Fieber? Durst? Appetit, ggf auf was?
tageszeitliche Verschlimmerung? und was sonst noch auffällt."

Danke
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

insgesamt leichte Verbesserung,leichter Schmerz im Rachen,

keine Schluckbeschwerden;bei gelegentlichem Husten:dann starker Schmerz im Rachen und damit verbundener ,vorübergehender,starker Kopfschmerz;bei Hustenanfall auch grün-gelblicher Auswurf.Druck-und Schwere auf der Brust,Atmung manchmal etwas geräuschvoll. Rachen stellenweise stark gerötet,(nicht durchgängig),sonst leicht rosa.

Kein Fieber,Durst normal,Appetit leicht verbessert,keine auffällige, tageszeitliche Veränderung.

Gruß Theo

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
ich würde Sulfur zunächst noch für 2 Wo. weiternehmen.
und zusätzlich Belladonna C30 Glob. morgens 8 Kügelchen nehmen
Belladonna konkurriert mit Bryonia; falls Belladonna sich nicht sehr schnell positiv auf die Kopfschmerzsymptomatik auswirkt nach 3-4 Tagen auf Bryonia wechseln.
Ich hoffe, dass Sie hiermit Ihre Beschwerden los werden.
Bitte geben Sie nochmal in ca. 1-2 Wo. ein feed-back

Gute Besserung
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke für die Antwort.

Feed-back in ca. 2 Wochen

 

Gruß Theo

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Na, wie wär´s mal mit einer "Akzeptierung" so zwischendurch?
Schöne Grüße