So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Bergmann ist jetzt online.

kann man eine chon. pankreasitis und Zw lffingerdarmentz ndung

Kundenfrage

kann man eine chon. pankreasitis und Zwölffingerdarmentzündung mit Homöpathie behandeln?

susanna gottwald [email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Tag,

 

ich bin durchaus von homöopathischen Heilmethoden überzeugt, jedoch würde ich bei Ihren Diagnosen zunächst die konventionelle Medizin Ihres Hausarztes und dessen ständige Betreuung empfehlen.

 

Wenn Sie zusätzlich etwas für Ihren Körper tun wollen, dann gibt es folgende bewährte Strategie mit Homöopathika, die auf Ihr Krankheitsbild sehr gut passt:

 

China D 4 2 x täglich 8 Kügelchen für 4 Wochen

 

anschließend

 

Chininum arsenicosum D 4 2 x täglich 8 Kügelchen für 4 Wochen

 

anschließend

 

Phosphorus D 12 2 x täglich 8 Kügelchen für 4 Wochen

 

 

Bitte bleiben Sie parallel in ständiger hausärztlicher Betreuung.

 

Alles Gute und freundlichen Gruß!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie