So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Bergmann ist jetzt online.

Guten Abend, bin durch Zufall hier gelandet, weil ich etwas

Kundenfrage

Guten Abend,
bin durch Zufall hier gelandet, weil ich etwas für meine Entzündung im Zehengelenk 2 und 3 Zeh suche.
Trainiere bzw. habe für den Marathon trainiert und musste das ganze jetzt beenden, da
die Entzündung nicht besser wird. Habe mitlerweile bei jedem Schritt am Fußballen Schmerzen.
Bisher Reizstrombehandlung, mache jetzt Umschläge mit Retterspitz, gibt es irgendwelche Kügelchen die mir Helfen können. (Belladonna?)

Vielen Dank XXXXX XXXXX
Christine Kurrer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Abend,

 

hatten Sie die Diagnose "Entzündung" serologisch oder radiologisch oder "nach eigenem Gefühl" gestellt?

 

Entzündungen würde ich an dieser Stelle durchaus mit einer homöopathischen Mischarznei, nämlich Traumeel Tbl 3 x 1 für 2 Wochen angehen. Sofern Sie lieber Einzelmittel bevorzugen, wäre durchaus Belladonna D 30 oder auch für 3 Tage Aconitum D 30 je 2 x 5 kügelchen ratsam, gefolgt von Calcium fluoratum D12 2 x 8 Kügelchen für weitere 7 Tage.

 

Zunächst müßten Sie auch Ihr Lauftraining deutlich einschränken, bis die Beschwerden nachgelassen haben. Bei bestehendem Problem sollten Sie dann doch nach spätestens 10 Tagen Ihren Hausarzt oder einen Sportmediziner oder Orthopäden zwecks Diagnostik aufsuchen.

 

Ich hoffe, Ihnen hiermit weitergeholfen zu haben.

 

Freundliche Grüße.

Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

sollten Ihnen meine Vorschläge hilfreich gewesen sein, bitte honorieren Sie dies mit "akzeptieren".

 

Danke XXXXX XXXXX Gruß.