So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.

Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

hallo mein sohn hat starke neurodermities und vertr gt kein

Kundenfrage

hallo mein sohn hat starke neurodermities und verträgt kein milcheiweiß. er bekommt gerade seinen ersten zahn (7 monate ) ich habe mir in der apotheke chamomilla c 30 geholt. er bekommt je stunde 5 kügelchen, seid ca: vier tagen. ich hatte seine haut vorher super im griff jetzt sieht er aus wie ein streußelkuchen. am schlimmsten ist es im gesicht. wir sind beide starke allergieker gegen gräser, birke u.s.w. meine frage wäre: ist ist chamomilla c 30 das richtige als zahnungshilfe? kann es sein das er die kamille nicht verträgt und seine haut aufeinmal wieder so schlimm aussieht?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

ein grundsätzlicher Tip vorweg: geben Sie homöopath. Mittel bei Verwendung "gegen etwas" nur in tiefen Potenzen D4 - D6; das Operieren mit höheren Potenzen erfordert mehr Durchblick. Zudem ist stündliche Gabe dieser Hochpotenz keinesfalls empfehlenswert, das können Sie mit D6 tun.
Wann ist die Neurodermitis erstmalig aufgetreten? Nach einer Impfung?
a)Im Verdacht steht Keuchhustenimpfung, besonders dann, falls Sie in der Schwangerschaft Eisenpräparate zugeführt haben, ohne das zur Resorptio notwendige Kupfer mitgegeben zu heaben; dann wird der Fötus "entkupfert" und dem Säugling fehlt dieser zur Verarbeitung z. B. der Impfungen, aber auch vielen anderen Stoffwechselabläufen
b)Wenn Ihr Junge schon antibiotische Theraüien hinter sich hat, oder Cortison gegen die Neurodermitis erhalten hat, so haben sich diese "unterdrückenden Maßnahmen" negativ auf seine eigenen Abwehrkräfte ausgewirkt.

Es muß dann hom. anders therapiert werden.
falls a) zutrifft ist als Grundmittel Thuja 18LM zu geben, morgens 3 Tr. in ein wenig Flüssigkeit gelöst und in den Mund geträufelt (3-4 Wochen lang)
falls b) das selbe Procedere mit Sulfur:

Die Zahnungsbeschwerden können dann bei Bedarf entweder mit
1) Belladonna (D6) falls Zahnfleischkissen glänzend und hochrot oder
2) Ferrum Phos. (D6), falls mit Durchfällen verbunden oder
3) Podophyllum, falls beide Backen rot und Stühle gelb-schleimig oder
4)Chamomilla, falls unleidliche Stimmung, Backe nur auf der zahnenden Seite rot, Verschlimmerung nachts und ev. Stuhl grünschleimig.

Am besten lassen Sie Ihr Kind aber von einem erfahrenen Homöopath vor Ort betreuen- vorzugsweise einem Kinderarzt mit Zusatzbezeichnung "Homöopathie" (die wissen, was gerade so an Kinderkrankheiten und anderen Infektionen im Umlauf ist)

Chamomilla ist ansich ein sykotisches Mittel, das auch zur Neurodermitis passt- daher kann das auch eine solche Auswirkung darauf haben. Bitte nicht äußerlich "unterdrückend" eingreifen.

Alles Gute für Sie und Ihren Kleinen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

hallo, das erste mal wo mein sohn richtig schlimm aussah war nach 4 wochen nach der geburt. ich habe drei monate voll gestillt, bis mein kinderarzt (als lennox 4 monate alt war) blut abgenommen hat und sagte mein kind verträgt kein milcheiweiß. ich sollte sofort abstillen, mein sohn wurde dann für zwei wochen am stück mit antibiotika und kortison behandelt da die haut schon blutig und offen war. er bekam dann spezial nahrung von der apotheke (nestle´ althera) und innerhalb vier wochen sah mein kind aus wie neu. ich war auch bei einer heilpraktiekerin (da mein sohn per kaiserschnitt zur welt kam)die mir calcium ph. d 6 und magnesium sul. d 6 verschrieb.

er ist sehr unruhig, sein zahnfleisch ist eher weiß es kommen zwei zähne auf einmal. durchfall hat er nicht. was meinen sie genau damit, ich solle das nicht äußerlich unterdrücken. ich creme in mit sensicutan creme aus der apoth. ein. ich wollte ihm das zahnen erleichtern, und habe zuerst und dann dentinox ausprobiert aber sein hautbild wurde nur schlimmer. die in der apoth. sagte ich sollte das chamonmilla c 30 nehmen da es so gefielter sei das es keine bestandteile mehr von kamille habe. aber sein hautbild wird immer schlimmer. daher denke ich das er keine kamille verträgt, da es ja der hauptbestandteil ist in allen zahnnugshilfen. soll ich meinen sohn so lange schreien lassen bis er fix und fertig einschläft? ich sitze tag und nacht auf meinem gymnastikball um ihn zu beruhigen. ich finde er hat für seine 7 monate schon genug gelitten... was kann ich tun? mfg sabine meier

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
das äüßerlich Eingreifen betraf die Haut, diese zeigt nicht nur Allergien an, sondern ist auch unser größtes Ausscheidungsorgan.
Zahnbeschwerden zur Schmerzlinderung mit den von Ihnen ergriffenen Maßnahmen sind hilfreich und stellen keine Unterdrückung da.
ob Ihr Kind gegen Chamille allergisch ist, kann getestet werden; es kommt hin und wieder vor.
Die Hautverschlimmerung kann also von Chamille kommen, muß aber nicht.
Die Zahnung stellt für die Kinder einen Stress dar und beansprucht viel Lebenskräfte; dabei können vorher bestanden habene Symptome wieder auftreten, wenn Sie nicht von der Ursache her therapiert worden sind. Das läßt sich bei Ihnen nicht beurteilen, da ja die Nahrungsumstellung mit "unterdrückenden Therapien" begleitet war.

Bis es geklärt ist, ob eine Chamilleallergie vorliegt können Sie eine Mischung aus
Magnesium Phosphoricum D6 Dil und Aconitum D12 Dil je 5 Tr. in ein Gläschen Wasser geben, mit Holzspatel umrühren und ihm hiervon mehrmals tägl ein kleines Schlückchen geben.
Alternativ: Dynexan Gel besteht aus einem örtlichen unbedenklichen Betäubungsmittel.
Allergien auf Procain oder Derivate gibt es, sind aber extrem selten. Auftragen in der Menge einer halben Erbse.

Viel Erfolg damit
Auch eine Allergie gegen Milcheiweiß hat eine dispositionelle Grundlage.

Die Apotheke hat zwar logisch gedacht, aber homöopathisch an der Sache vorbei.

Verändert von Dr. A. Teubner am 03.09.2010 um 17:17 Uhr EST
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Bergmann

    Bergmann

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    279
    über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DA/Dachsberg/2012-9-26_174623_IMAG0126.64x64.jpg Avatar von Bergmann

    Bergmann

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    279
    über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    99
    Ausbildung in Homöopathie, 17 Jahre Erfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/drvs/2015-9-3_17715_.64x64.jpg Avatar von Dr.R.v.Seckendorff

    Dr.R.v.Seckendorff

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    54
    Arzt Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/drheleweber/2015-7-27_161510_orst.64x64.jpg Avatar von dr-heleweber

    dr-heleweber

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    15
    Allgemeinmedizin,Naturheilverfahren,Psychosomatik, Kurarzt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9757
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie