So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Pulsatella Prat.Q6 Soll laut Anweisung des Arztes 2Tropfen

Kundenfrage

Pulsatella Prat.Q6:
Soll laut Anweisung des Arztes 2Tropfen in 1/2 Glas Wasser nehmen. Habe aus Versehen
zu viel auf einmal genommen. Bekam Durchfall, Beschwerden (u.a. Muskelschmerzen) ver-
stärkten sich. Wie soll ich jetzt vorgehen? Die Tropfen weiter, vorsichtiger einnehmen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag
es kann sich um eine sogenannte Erstverschlimmerung handeln, das heißt, das Medikament ist richtig und Sie sollten es nach Anweisung morgen weiter nehmen.
Heute nicht mehr, viel trinken ist gut, ansonsten sind keine weiteren Maßnahmen nötig.


Alles Gute
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag,

nehmen Sie die Tropfen weiter ein; ich kenne Sie nicht und weiss demgemäß auch nicht, wie diese Reaktion auf die Tropfen zu beurteilen ist. Im Allgemeinen bleibt festzuhalten, dass eine Reaktion auf hom. Mittel ein Indiz dafür ist, das diese richtig gewählt wurden.

An der Anzahl der Tropfen liegt es aber nicht, da es sich bei Q6 nicht mehr um eine "substanzielle" Wirkung handelt, sondert um eine geistige Information.

2 Tropfen meint, dass 2 Tropfen für die Information ausreichend sind.

Anmerkung:
ich hatte die Vorantwort noch nicht gesehen, als diese Antwort verfasst wurde.
Sie enthält die gleiche Information

Alles Gute Ihnen und nehmen Sie diese weiter, wie verordnet, nachdem der Durchfall abgeklungen ist.

Verändert von Dr. A. Teubner am 31.08.2010 um 12:39 Uhr EST