So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Guten Tag, kann man hom opathisch Gallengries und Gallensteine

Kundenfrage

Guten Tag,
kann man homöopathisch Gallengries und Gallensteine auflösen?
Mit freundlichen Grüssen
Christine KLudasch
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag,

Cholesterinsteine sind mitunter mit dem spagyrischen Mittel Phönix Plumbum zur Lösung zu bringen. Das habe ich mehrfach in der Praxis erlebt. Einnahme 3x20 Tr. über ca. 2 Monate. Gleichzeitig würde ich das Leber/Gallesystem mit HeparPos (Artischocke)(2x1abends und vorm Schlafengehen) anregen. Abends 1/4 ltr. sauren Apfelsaft trinken.

Allerdings kann ich nicht beurteilen, in welcher Weise und wie stark die Galle durch Steine und Gries gestaut ist. Ihr Arzt befürchtet wahrscheinlich eine Verlegung des Pancreas-ausgangs in den Darm durch die Steine (bei praller Füllung und Gallenblasenvergrößerung dadurch) und damit die sehr gefährliche Pancreasentzündung. Dann müßte notfallmäßig operiert werden mit nicht unbeträchtlichem Risiko eines tödlichen Ausgangs.
Besprechen Sie diesen Therapieangang deshalb mit ihrem operationswilligen Arzt, und erfagen Ihr Staurisiko genau.

Kalksteine werden durch diese Therapie aber nicht in Lösung gebracht.

Ich wünsche Ihnen erstmal Erfolg damit und alles Gute