So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

ich habe gestern Abend zwei Kloboli Medorinum genommen und

Kundenfrage

ich habe gestern Abend zwei Kloboli Medorinum genommen und leider heute Tropfen vom Arzt wegen Magen Darm Metavirulent Mischung 30 Tropfen und jetzt geht es mir schlechter wie vorher schon besser war hat sich das mit dem Medorinum nicht vertragen mir ist schlecht und Unterleibziehen und warm im Gesicht Frage ist die Wirkung vom Medorinum weg dadurch oder wirt das besser morgen
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag,

Metavirulent ist ein hom Komplexpräparat bei viralen Infekten. Ihr Hausarzt ist davon ausgegangen, dass Sie eine viral ausgelöste "Sommergrippe"haben, die sich auf den Magen/Darmtrakt geschagen hat.

Ob die Wirkung von Medorrhinum weg ist, hängt von der eingenommenen Potenz ab.
Manchmal wirken Mittel wie Medorrhinum tiefgreifend und können schon überwundene Beschwerden wieder kurz aufleben lassen, die mit Medorrhinum behandelt werden sollten. (Unterleibsbeschwerden?)

Mit einer Unverträglichkeitsreaktion brauchen Sie nicht zu rechnen.

Wenn es Ihnen heute nicht besser geht als gestern und der warme Kopf immer noch auffällt, nehmen Sie gegen die Magen/Darmbeschwerden Belladonna D6 Glob; mehrmals tägl. 5 Stück bis zur Besserung; dann noch 3x täglich 5 einen Tag über das Verschwinden der Symptome.
Gute Besserung!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie