So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Guten Tag, ich bin 47 Jahre alt und glaube, ich habe Hitzewallungen.

Kundenfrage

Guten Tag, ich bin 47 Jahre alt und glaube, ich habe Hitzewallungen. Zusätzlich stelle ich an meiner rechten Hand am zeige- und Mittelfinger Verdickungen des jeweils ersten Gelenks fest, die bei Druck schmerzhaft sind. Im Winterhatmeine Ärztin einen Vitamin-D-Mangel diagnostiziert (Bluttest), daraufhin habe ich einige Monate Vitamin D genommen. Meine Periode ist seit ca. einem halben Jahr nicht mehr gekommen, ich habe allerdings auch Stress gehabt. Seelisch geht es mir sehr gut. Seit ich wieder regelmäßig zum Krafttraiing gehe (Seit ca. 6 Wochen 2 - 3 /Woche) fühle ich mich, als könne ich Bäume ausreißen. Fast scheint mir, mein Körper stellt mir die Energie, die er im Zyklus nun spart, als Lebensfreude und Körperkraft zur Verfügung. Auch mein sonst niedriger Blutdruck ist zur Zeit stabiler und belastbarer als je zuvor. Einzig die Hitzewallungen und die beiden 'arbeitschmerzenden Gelenke' gehen mir auf die Nerven. Ist Cimifuga racemosa das richtige Mittel für mich? Und in welcher Dosierung? Danke XXXXX XXXXX kurze Nachricht - A.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,
Sie können das gut einsetzen, denn es hat in seinem Arzneimittelbild auch Gelenkschmerzen, die durch hormonelle Umstellung bei manchen Frauen vorwiegend im Bereich der Hände auftreten.
Nehmen Sie es in D6; hiervon 3x5.
Gute Besserung
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Diese Seite hat einen schlechten Ruf.
justanswer.de
Bewertungsdetails und Kommentare anzeigen
VertrauenswürdigkeitSehr schlecht
HändlerzuverlässigkeitSchlecht
DatenschutzSehr schlecht
JugendschutzSehr schlecht
Site ist sicher. Ich möchte sie bewertenWarnung ignorieren und Website aufrufen
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Nutzer sprechen eine andere Sprache;
ich studiere- wenn ich die Zeit finde- die Antworten der hier tätigen Kollegen und kann Ihnen "als Frau vom Fach" nur sagen, dass die Qualität der Antworten und das Engagement der (fast ehrenamtlich) tätigen Kollegen höchstes Lob verdient.

was wollen Sie mir mit dieser Mitteilung sagen?
Schöne Wünsche fürs Wochenende

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie