So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Ich bin vor einer Woche wahrscheinlich in etwas getreten, hab

Kundenfrage

Ich bin vor einer Woche wahrscheinlich in etwas getreten, hab es aber nicht so richtig gemerkt. Dann begann ein Zeh zu jucken, seit 3 Tagen ist er nun dick und die Rötung und Schwellung breitet sich aus. Ich nehme seit 3 Tagen 1x 3 Gl. Belladonna C 30. Ich bin noch ganz ruhig, doch hätte ich gern jetzt mal ein deutlicheres Zurückgehen, da tut sich nichts. Ich habe jein Fieber und fühle mich auch sonst ganz wohl. Können Sie mich bestärken, daß es noch ein bißchen dauert? G.Gailer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag,

falls sich die Schwellung über den Fußrücken hinaus bis zum Sprunggelenk ausbreiten sollte und Sie sich schlechter fühlen, rate ich doch zur Vorstellung bei Ihrem Hausarzt.
Wenn Sie nicht in etwas getreten sind, könnte es vielleicht ein Gichtanfall (meist Großzeh) sein oder unbemerkt ein Insektenstich.
Ansich will ich Ihnen Mut machen zuzuwarten und falls Belladonna nicht morgen zu einer Abschwellung führt, Apis einzusetzen (vielleicht besser in D6 und halbstündlich bis zu einer Besserung, dann wieder auf 3x5 reduzieren.)
Bei plötzlicher Veränderung zum Schlechteren bitte nicht zögern am Wochenende eine Klinikambulanz auf zu suchen.
Ich hoffe aber, das wird nicht nötig sein.
Gute Besserung
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Homöopathie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sie sind die Beste!!! Seit 9 Uhr nehme ich Apis, seit 16 Uhr merke ich Besserung.
Danke! Ihre geheilte Gerlinde Gailer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie