So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Mein Pony hat eine Vergiftung. Wird nun medikament s behandelt.

Kundenfrage

Mein Pony hat eine Vergiftung. Wird nun medikamentös behandelt. Habe nun erfahren, dass man mit Thuja unterstützen könnte. Wie ist die Dosierung. Pony ist ca. 180 kg schwer und 23jährig.
Danke XXXXX XXXXX Antwort

Ralph Hatt
Attikon / CH
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag,

vielleicht geht die Unterstützung noch spezieller; können Sie mir sagen wie und womit Sie vergiftet ist?

Geben Sie Thuja in C30 Glob.
hiervon täglich 1 Gabe von 10 Kügelchen auf die Zunge; am besten morgerns vorm ersten fressen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und.. Sie können gerne nachfragen