So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Sch nen Guten Tag, mein 12,5 Jahre alter Labrador hat ziemlich

Kundenfrage

Schönen Guten Tag, mein 12,5 Jahre alter Labrador hat ziemlich Arthrose in den hinterern Sprunggelenke sowie vorne links im Ellbogen. Wenn er eine Weile läuft geht es immer besser. Besonders schlimm ist es nach dem Aufstehen. In meinen Hundebuch wird vorgeschlagen ich solle dem Hund 2 x tgl. 4-5 Globuli Causticum D12 verabreichen. Ist dies so richtig? Vielen Dank
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag,

Sie können das probieren, die Dosierung passte auch.
Falls es nicht wirkt schlage ich Rhus-toxicodendron (gleiche Potenz und Dosierung) vor; dieses Mittel hätte genau die "Einrostungs"symptomatik, die Ihr Hund zeigt.
Sicher bedenken Sie aber auch, dass Ihr Labrador schon ein recht gesegnetes Alter hat und falls Homöopathie nicht überzeugend verbessert, halten Sie ihn anders schmerzfrei.
Alles Gute für Sie und Erfolg für Ihren Hund wünschend