So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Wie lange pro Tag w re die Bestrahlung bei Haarausfall nach

Kundenfrage

Wie lange pro Tag wäre die Bestrahlung bei Haarausfall nach Dinshah angebracht?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag,

so wie ich das erinnere, hat Dinhsha Kuren von 3 Wochen durchgeführt; bei Ihnen also insgesamt 6 Wochen, da Sie ja tageweise wechseln.
Aber bedenken Sie: bei Haarausfall fällt der Beginn meist mit einem nicht adäquat verarbeiteten Schockerlebnis zusammen, einem Konflikt; oftmals Zurückweisung. Der müsste über "sich darüber klar werden", das damals vorherrschende Gefühl genau nach zuempfinden und es laut mehrmals aus zu sprechen innerlich entschäft werden.
Z.B.; "ich fühle mich total missachtet"
Zudem beachten Sie, dass Sie Natron nicht innerhalb von 45 min. vor den Mahlzeiten einnehmen sollten; am besten 1-2 Std. danach. Bei Haarausfall empfehle ich noch einen Tee: zu gleichen Teilen: Brennnessel, Zinnkraut, Boxhornkleesamen, Schafgabe, Salbeiblätter, Löwenzahnblätter und Kamilleblüten.
Ihnen viel Erfolg wünschend