So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Naturheilkunde
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Meine gr ere Tocher ,4 Jahre, leidet seit gestern an starken

Kundenfrage

Meine größere Tocher ,4 Jahre, leidet seit gestern an starken husten. Am Vormittag und in der Nacht zwischen 1 und 2 Uhr ist er am stärksten. Sie hat auch Schnupfen. Meine kleine Tocher, 5 Monate, hat auch schon Schnupfen und etwas geschwollene Augen. Kann ich das aufhalten, bevor sie auch husten bekommt. Sie hatte nämlich vor 2 Wochen Bronchitis.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
gut zur Vorbeugung wäre Ferrum Phosphoricum comp. oder Cystus 052 Infektblocker. Das Komplexmittel 2 mal täglich 4 Globuli, den Infektblocker 6 mal am Tag lutschen lassen (schmeckt nach Bananenschale, erfordert etwas Überredung bei kleinen Kindern- wenn er in der Backentasche zergeht ist es nicht ganz so schlimm:))

Alles Gute