So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.

Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Hallo, mein Freund hat schon seit 8 Monaten Beschwerden.

Kundenfrage

Hallo,
mein Freund hat schon seit 8 Monaten Beschwerden. Kein Arzt konnte ihm bis jetzt helfen. Er hat oft Probleme bei der Verdauung, Bauchschmerzen, Völlegefühl, Schwindel, Übelkeit, Schwäche. Manchmal geht es ihm ein paar Stunden gut, die meiste Zeit geht es ihm aber sehr schlecht. Er hat schon eine ERCP gemacht, MRT vom Dünndarm, Darm- und Magenspiegelungen, 2 OPs wegen beidseitigem Leistenbruch im letzten Oktober, beim Kardiologen war er schon -> alles normal. Er hatte Anfang des Jahres einen Pilz im Magen und wurde behandelt, außerdem hatte er wohl irgendwann das Pfeiffersche Drüsenfieber. Die Beschwerden sind immer noch da und ihm gehts nicht besser.
Sabine
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

geht es Ihrem Freund seit den Leistenbruch Operationen schlecht? oder hat das schon vorher angefangen?
Wie alt ist Ihr Freund? Berufflich stark engagiert?, Stress? Liebt er seinen Beruf?
Was sind Verdauungsprobleme konkret?, Durchfälle oder eher Verstopfung.
Pfeiffersches Drüsenfieber bzw EBV hat ein Großteil der Bevölkerung nachweisbar im Blut; diese erklären die Befindlichkeit nicht.
Um einen homöopath. Tip zu wagen sind ob. Fragen vorrangig zu beantworten- trotzdem bleibt aber die MIttelwahl ein "Schuss aus der Hüfte".
Eine pers. Konsultation kann das Portal nicht ersetzen.
Bis später
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Frau Dr. Teubner, danke für die Antwort.

im August 2009 haben die Beschwerden angefangen. Es hat angefangen mit Erbrechen und Verstopfungen, auch Durchfälle. Er hat innerhalb von 3 Monaten 10 Kilo abgenommen. Er ist zu zahlreichen Ärzten gegangen, alle haben vermutet, dass es einen Zusammenhang mit den Leistenbrüchen gäbe. Daraufhin hat er sich im Oktober 2009 in einer Spezialklinik in München operieren lassen. Danach hat er nicht mehr an Gewicht verloren, aber er hat das Gefühl nicht richtig verdauen zu können. Er hat nach dem Essen ein starkes Völlegefühl, meint dass die Verdauung sehr langsam vor sich gehen würde. Manchmal kann er erst einen Tag später auf die Toilette gehen. Hinzu kommen fast tägliche Bauchschmerzen, mal im Oberbauch, mal im Unterbauch, mal seitlich, dann zusätzlich Schwindel und Schwächeanfälle. Es geht ihm einfach sehr dreckig, er hat immer auch Angst, seinen Arbeitstag nicht gut überstehen zu können. Er ist 27 Jahre alt, arbeitet als Busfahrer, hat schon Stress, er mag seinen Beruf aber sehr. Sein IGG4 Wert ist bei 1200, falls das von Interesse ist, weil der Gastroenterologe meint, dass er vielleicht eine autoimmune Pankreatitis hat. Sabine

 

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

ich würde die hom. Behandlung mit homöopath. "Generälen" beginnen:
1) Sulfur 18LM Dil; morgens nüchtern 5 Tr. auf die Zunge geben und resorbieren lassen; jedes mal vor Einnahme Fläschen 10x auf Handinnenfläche verschütteln. (durchbricht langwierige Symptomatik bei stockender Genesung und kuriert "Folgen von unterdrückenden Maßnahmen") auch deckt es einen Teil der Symptomatik ab.
2) Nuv-vomica D12 Glob; vor Mittag- und Abenessen je 5 Kügelchen. (Schwerpunkt Magen-Darmtrakt und "Folgen von Unbekömmlichkeit": deckt wietere Symptomatik ab)

Nach ca. 3 Wochen Resumée ziehen und wieder melden

Ev. an Zink denken z. B. Zinkorotat 10mg für 3-4 Wochen.

Gute Besserung
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Frau Dr. Teubner,

danke für Ihre Antwort. Wir würden gerne auch wissen, was Sie denken, was er haben könnte. Bekämpfen die Medikamente nur die Symptome oder auch die Ursache? Grüße

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, Sie fragten nach Homöopathie; die orientiert.sich an den Symptomen (Giftbildern) von Krankheiten und nicht an Diagnosen.
nachfolgend zum Verständnis:

Diese Therapierichtung geht ganz pragmatisch vor; sie sagt: jede Ursache hat ihrerseits eine Ursache- es ist in gewisser Weise ein Wahn zu glauben, ursächlich therapieren zu können; es werden einfach Ursachen behauptet und aus der Entstehungkette einer Krankheit willkürlich herausgegriffen. -dies gilt in gewissem Sinne auch für sog. Diagnosen
Aus der Naturbeobachtung und der Prüfung von Substanzen an zig-tausenden von Menschen werden die Symptome, die eingenommene Substanzen an Gesunden verursachen, protokolliert und in sog. Repertorien geordnet. Die Substanzen (Gifte z.B)
die bei allen Protokollen immer ein bestimmtes Symptom verursachen, sind dort im Fettdruck aufgeführt, die es vermehrt verursachen im Kursivdruck, bei denen es vereinzelt beobachtet wurde im Dünndruck.
Durch Beachtung der wesentlichen Begleitsymptome einer Erkrankung kann mit Hilfe der Repertorien der Stoff herausgefunden werden, der bei einem Gesunden diese Erkrankung verursachen würde.
Dieser wird zur Therapie in unterschiedlichen Potenzierungen (nur physikalisch identisch mit Verdünnungne) nach dem Gesetz "Ähnliches wird mit mit Ähnlichem geheilt" (Homöopathie) verwendet.
Diese Therapie hat sich bei Abermillionen von Patienten bestens bewährt und ist z.B. in Indien eine tragende Säule des Gesundheitssystems.

Hieraus können Sie ersehen, dass es am besten ist, wenn Ihr Freund einen Homöopathen vor Ort aufsucht, aber einen, der wirklich in dieser Therapie gut ausgebildet und erfahren ist.
Von hier aus kann nur eine sehr grobe Einschätzung erfolgen.
Die empfohlenen Mittel greifen tief und sind deshalb verordnet, weil sinnvolle Körperreaktionen wie Fieber, Hautausschläge, ... eben fast Maßnahmen, die der Körper (die Natur) zur Selbstheilung ergreifen, mit "Anti"mitteln in der "Normal"medizin unterdrückt werden. So sucht sich der Körper neue Wege (Krankheiten/Symptome), um den behinderten Selbstheilungsversuch fort zu setzen. Sulfur durchbricht die üblicherweise gesetzten Blockaden und kann den Weg zur Selbstheilung freimachen.

"Was er haben könnte" wären Namensgebungen für seine Symptome und aus hom- Sicht nicht förderlich.
Gute Besserung für Ihren Freund nochmal an dieser Stelle

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Bergmann

    Bergmann

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    279
    über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DA/Dachsberg/2012-9-26_174623_IMAG0126.64x64.jpg Avatar von Bergmann

    Bergmann

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    279
    über 20jährige Erfahrung in der Homöopathie, Klinik und Praxis
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/UM/Umadrugada/2012-8-4_1601_Berghemvice.64x64.jpg Avatar von Dr. med. St. Berghem

    Dr. med. St. Berghem

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    99
    Ausbildung in Homöopathie, 17 Jahre Erfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/drvs/2015-9-3_17715_.64x64.jpg Avatar von Dr.R.v.Seckendorff

    Dr.R.v.Seckendorff

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    54
    Arzt Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/drheleweber/2015-7-27_161510_orst.64x64.jpg Avatar von dr-heleweber

    dr-heleweber

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    15
    Allgemeinmedizin,Naturheilverfahren,Psychosomatik, Kurarzt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9757
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Homöopathie