So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an web4health.
web4health
web4health,
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 1990
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
web4health ist jetzt online.

Guten Tag, ich hatte bein Antrag 2 Fragen formuliert 1.Gibt

Kundenfrage

Guten Tag, ich hatte bein Antrag 2 Fragen formuliert
1.Gibt es ein Homöopathisches Mitte, wenn ich immer das verhindere was ich will.
2.) gibt es ein Mittel gegen Sex- Sucht bei Männern
3.) gibt es ein Mittel, wenn der Mensch seelisch nach außen abschottet und ständig sehr unzufrieden ist, nörgelt, eine pulverfass Cholerik hat?
Wir kann der Mensch mit diesem Problem wieder in seine Kraft kommen ?
Freundliche Grüße Karin Bailer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  web4health hat geantwortet vor 7 Jahren.

Gehe ich recht in der Annahme, dass sie dies quasi ohne "Kenntnis" ihrem Mann ins Essen oder Getränke geben wollen ?

 

Wäre da nicht eine Trennung sinnvoller ?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Es ist falsch, ich werde nicht in den Freiheitsbereich eines anderen eindringen. Es war eine Frage der Information und wenn ich eine brauchbare Info erhalten hätte, könnte ich diese besprechen und erst wenn Klarheit und Zustimmung da wäre, dann könnte ich in Absprache weitere Schritte gehen.
Ich weiß dass es homöopathische Mittel gibt um seelische Prozesse zu heilen.
Ich kenne mich nicht aus und suche Experten Auskunft.
Was Sie da formulierten erinnert mich an Krimimentalität........das entspricht nicht meiner Haltung.
Freundliche Grüße
Karin Bailer
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Meine Frage war ja ( und mit Ihrer Antwort war ich nicht glücklich) : gibt es Homöopathische Mittel, die seelisch in den oben genannten Fragen wirklich heilsam sind.
Freundliche Grüße
Karin Bailer
Experte:  web4health hat geantwortet vor 7 Jahren.

Meine kritische Anmerkung bezieht sich auf mehrere Aspekte. Ich bezweifele, dass ihre Problematik einer homöopathischen Therapie zugänglich ist. Selbst wenn es ein solches Mittelchen gäbe, so beruht die Homöopathie immer auf der individuellen Auswahl FÜR einen Menschen (und nicht gegen ihn). Das Gespräch bzw. die personenbezogene Wahl der individuellen Aktivierung von Selbstheilungsprozessen . Die von Ihnen genannten Probleme sind schonmal keine Störungen, die man damit behandeln kann. Sex-Sucht an sich, ist individuelle Auslegungssache. Es kommt darauf an, was und wieviel BEIDEN Partnern gefällt. Auch die anderen genannten Probleme wären über eine Psychotherapie und nicht über eine Homöpathikum anzugehen.

Grundsätzlich halte ich es für bedenklich, wenn der Veränderungswunsch nicht von der betroffenen Person kommt.