So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe etwa seit Dezember 2009 schmerzen inder

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe etwa seit Dezember 2009 schmerzen inder rechten Schulter. Ursprung: Ich habe einen breiten Karton eine Treppe hoch getragen und mußte den Arm oben nach hinten drehen. Seitdem ist der Schmerz. Wer oder was kann helfen. Wieviel würde so eine Behandlung kosten. Nr. 0176 70175 932
Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag,

ich schlage Ihnen vor, Sanguinaria D30 tägl. 10 Tr. morgens nüchtern im Munde resorbieren zu lassen. Das kostet nur wenige Euro und ist in Apotheken o. Rezept zu haben.
Schulterschmerzen haben allerdings die Eigenart lange bleiben zu wollen; falls das vorgeschlagene Mittel nicht relativ schnell anspricht, rate ich zu einer manuellen Therapie, bei der die Muskelantagonisten über Querfriktion entspannt werden.
Solche Behandlungen helfen bei dieser Art Problemen (Muskelsteuerungsproblem durch Schmerzvermeidungsmuster) schnell mit oft nur 2-3 Behandlungen.
Pro Behandlung müssen Sie mit ca. 50 Euro rechnen.
Bitte bei Physiotherapeuten anfragen, ob sie bewandert sind in der "Steuerung muskulärer Funktionsketten" über Querfriktion verspannter Antagonisten.
Gute Besserung