So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Naturheilkunde
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

ich interessiere mich f r hom opathische therapiem glichkeiten

Kundenfrage

ich interessiere mich für homöopathische therapiemöglichkeiten bei depression, mein partner ist depressiv seit 13 jahren (hier fand ein ortswechsel wg. der familie der ehemaligen ehefrau statt).
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten TagCustomer

Die Aussicht auf Besserung durch homöopathische Mitteln ist in meinem Augen als sehr begrenzt zu bezeichnen.

Es gibt aber pflanzliche Mittel für leichte depressive Verstimmungen, z.B. Johanniskraut. Bei schwerer und anhaltender Depression sind solche Mittel jedoch nicht ausreichend. Bei einer so lange anhaltenden Depression sollte auf jeden Fall, wenn noch nicht geschehen, die Vorstellung bei einem Psychiater / Psychotherapeuten erfolgen. Dieser kann dann am besten einschätzen, welche Therapieform nötig ist. Das heißt, ob z.B. eine Gesprächstherapie alleine ausreicht oder ob eine medikamentöse Behandlung nötig ist.

Mit besten Grüßen

Dr. Gani

______________
Eine Auskunft im Internet kann und soll eine Vorstellung beim Arzt nicht ersetzen!


Verändert von vier.gewinnt am 28.02.2010 um 12:57 Uhr EST
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
eine begleitende homöopathische Behandlung bei depression ist Möglich, jedoch nur unter Kenntniss der genauen Anamnese und Untersuchung des Patienten.
Durch das richtige Mittel kann dann bei den Antidepressiva eingespart werden.
Auch eine Akupunktur, vorzugsweise am Ohr mit Dauernadeln ist erfolgreich bei leichter Depression.
Ferner sind auch Bachblüten eine zusätzliche Alternative. Unter: http://www.doc-nature.com/der-bachblueten-online-test.php3
können Sie im Selbststest die passende Blüte finden.



Alles Gute.