So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docexpert1.
docexpert1
docexpert1, Dr. med.
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 924
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener allgemeinmedizinisch/internistischer Praxis mit entsprechendem Schwerpunkt
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie HNO hier ein
docexpert1 ist jetzt online.

Hallo ich habe zweit ca 8 wochen war ich erkälet und jetzt

Kundenfrage

hallo ich habe zweit ca 8 wochen war ich erkälet und jetzt habe ich seit ca eine woche kopfschmerzen kopf druck beim drücken was kann es sein solte ich zum HNO artzt gehn
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: HNO
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Willkommen auf justanswer,
Die von Ihnen geschilderten Symptome lassen stark in Richtung einer Nasennebenhöhlenentzündung als Ursache Ihrer Kopfschmerzen denken. Typisch wäre auch eine Schmerzverstärkung im Bereich von Stirn und und Backenknochen beim Vornüberbeugen, sowie fortbestehendes eventuell auch eitriges Nasensekret.
Die Idee zum HNO zu gehen ist vollkommen richtig. Dieser kann dann über eine eventuelle Therapie mit einem Antibiotikum entscheiden. In jedem Fall sind abschwellende Nasentropen wichtig.
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Haben Sie noch Fragen?
Ich antworte gerne!
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

leider bekomme ich kein termin erst in 3 wochen und bin ja schwanger kann ich da gegen etwas machen

Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Danke ***** ***** Rückmeldung.
Bis zu Ihrem HNO Termin sollten Sie 2x täglich mit heisser Salzlösung inhalieren. Das hilft und ist auch in der Schwangerschaft bedenkenlos möglich.
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Konnte ich Ihnen mit meiner Antwort helfen?
Wenn ja, dann bitte ich um Ihre positive B Bewertung. Nur so erhalte ich nach den justanswer Regeln ein Honorar aus einem Teil Ihres Guthabens.
Vielen Dank ***** ***** Gute für Sie!

Ähnliche Fragen in der Kategorie HNO