So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 23798
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie HNO hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

hallo habe gestern erfahren das ich ein stein in der speicheldrüse

Kundenfrage

hallo habe gestern erfahren das ich ein stein in der speicheldrüse haabe und ich möchte eine stoswellenterapie und keine op ich finde aber kein arzt dafür
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: HNO
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Abend, Die Entscheidung, nicht unbedingt operieren zu wollen,finde ich nachvollziehbar. Es gibt einige Kliniken, die Speichelsteine mit Stoßwellen Hier erfahren Sie mehr: ://www.speichelstein.com/www/hno_1.php. Unter "Kliniksuche" können Sie fündig werden, aber natürlich helfe ich Ihnen auch gerne, wenn Sie mit dieser Seite nicht weiterkommen und mir Ihre PLZ nennen.

 

Manchmal kann man Speichelsteine auch ausscheiden, indem man sehr sauer isst. Der vermehrte Speichelfluss sorgt für einen Druck, der den Stein ausspülen kann. Nach der Sialografie (der Spezialröntgenaufnahme des Speichelganges) weiß man, ob das bei Ihnen evtl. möglich sein könnte.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

hallo man hat noch gar nichts prrobiert war schon mal beim hno aber daa sah er nix und nun ist es enzündet und als er den stein beim ultraschall sah gab er mir eine überweisung zu op das will ich nicht

Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich verstehe. Dann können Sie sich über die von mir geschickte Seite eine Klinik suchen zur Stoßwellentherapie, aber in der Zwischenzeit viel Saures essen, was der Entzündung entgegen wirkt.
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

Gerne habe ich Ihnen meine Zeit gewidmet und Ihre Frage beantwortet. Falls Sie noch eine Nachfrage haben, stellen Sie sie gern! Sonst wäre es nett, wenn Sie nach den Geschäftsbedingungen von Justanswer nun mit einer guten Bewertung dafür sorgen würden, dass das von Ihnen angezahlte Honorar dafür mich auch erreicht.

Herzlichen Dank und einen schönen Abend!

Ähnliche Fragen in der Kategorie HNO