So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 19960
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie HNO hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe seit ca. einer Woche - vorwiegend abends - das Gefühl, keine Luft zu bekommen, Es

Kundenfrage

Ich habe seit ca. einer Woche - vorwiegend abends - das Gefühl, keine Luft zu bekommen, Es ist, als würde mir der Kehlkopf eingedrückt werden. Das Schlucken geht manchmal gar nicht; der Rachenraum ist wie gelähmt, und erst nach mehrmaligen Versuchen, gelingt es. Heute geht es mir den ganzen Tag über schlecht. Ich ringe um Luft und habe Angst zu ersticken. Was ist das nur? Stress hab ich nicht, und die Schlilddrüse ist auch nicht mehr vorhanden (Strumakarzinom 2004)
Gruß Giverny
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: HNO
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

Ihre Schilderung lässt vermuten, dass eine Kehlkopfentzündung (Laryngitis) Ursache der Beschwerden ist. Bitte suchen Sie unbedingt noch heute die Ambulanz einer Klinik auf, dort wird man eine abklärende Untersuchung in Form einer Kehlkopfspiegelung durchführen und Sie dann je nach Befund gezielt behandeln.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie HNO