So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Starkstromelektriker
Kategorie: Heizung und Lüftung
Zufriedene Kunden: 928
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Heizung und Lüftung hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Buderus Logomax Heizung mit Solareinspeisung

Kundenfrage

Buderus Logomax Heizung mit Solareinspeisung

Hallo erstmal, meine Buderus Logomax Heizung mit Solareinspeisung schafft nur 32° Vorlauftemperatur bei -2°C Außen, Fehlermeldung keine. Im Haus ist es dadurch zu kalt. Wer weiß was?

Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Heizung und Lüftung
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben. Bitte beachten Sie, dass auch bei dem Abschluss eines Vertrages mit Ihnen der Experte nur ausnahmsweise für einen bestimmten Erfolg seiner Antwort haftet. Eine Antwort kann auch immer nur so gut sein, wie es Ihre Frage zulässt und wie zutreffend Ihre Informationen für den Experten sind. Wir Experten arbeiten freiberuflich und nutzen nur das Portal JustAnswer. Wir erhalten 50% Ihres hinterlegten Betrages erst nach Ihrer positiven Bewertung. Bis zu diesem Zeitpunkt stehen Sie und ich in einem unentgeltlichen Vertragsverhältnis.

Ich bitte Sie noch um folgende Informationen:
1. Welches Logomax Modell?

2. Welches Steuermodul verwenden Sie?

3. Wird im Steuermodul das Brenner Symbol aktiviert?

4. Schaltet sich der Gasbrenner mit voller Leistung dazu?

Ich vermute, dass der Gebläsemotor defekt ist und dadurch die Gastherme nicht auf Vollleistung schaltet.

__________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Mit freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,
vor einigen Tagen haben Sie über JustAnswer um einen Rat zu einem Problem nachgefragt. Ich habe mich gemäß unseren Statuten darum gekümmert, Ihnen geantwortet und somit die getroffene Vereinbarung erfüllt. Dabei habe ich u.a. Zeit investiert und folgende Leistungen eingebracht:
1. Analyse des genauen Problemabbildes.
2. Recherchen im Web und in teilweise kostenpflichtigen Dokumentationen.
3. Mindestens einen Vorschlag unterbreitet.
Da ich bisher keine Reaktion auf meine letzte Maßnahme bekommen habe gehe ich davon aus, dass mir es gelungen ist, gemäß Ziffer 8 unserer Nutzungsbedingungen, Ihnen eine Antwort gegeben zu haben die Ihnen weiterhilft und die auch „belohnt“ werden sollte. Selbstverständlich stehe ich für weitere Fragen zum Thema zur Verfügung. Der Fairness halber aber und um den Vorgang abzuschließen, bitte ich nun um Ihre Bewertung, Danke.
___________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Leider kein Treffer mit der Antwort. Es hat sich letztendlich herausgestellt, dass nach einer Wartung augenscheinlich falsche Parameter in die Steuerung eingegeben wurden und der Brenner nur auf halber Leitung programmiert war. Da mein Haus hoch wärmegedämmt ist, viel der Fehler nicht sofort auf, da bei Außentemperaturen um +5°C auch 35-40°C Vorlauftemperatur ausreichen, um das Haus ausreichend zu erwärmen. Bei -2°C sah es dann im Wintergarten anders aus, da war es dann zu kalt.
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

das freut mich, dass wieder alles funktioniert. Allerdings haben Sie mich durch Ihre Anfrage beschäftigt und dann ins Leere laufen lassen. Denn meine Fragen, die zu einer weiteren Analyse erforderlich waren, haben Sie nicht beantwortet. Meine Aussage "Ich vermute, dass der Gebläsemotor defekt ist und dadurch die Gastherme nicht auf Vollleistung schaltet." war nur der erste Ansatz. Das finde ich nicht fair da ich mich nicht aus Langeweile um Ihre Anfrage gekümmert habe. Wenn Ihnen das Vertrauen in unsere Arbeit abhanden gekommen ist empfehle ich Ihnen über Ihr Nutzerkonto bei JustAnswer die Anfrage zu stornieren. Das erspart Ihnen und mir Verdruss

MfG Jürgen