So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Starkstromelektriker
Kategorie: Heizung und Lüftung
Zufriedene Kunden: 907
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Heizung und Lüftung hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Hilfe, bei unserer Junkers Gasheizung muss Wasser aufgefüllt

Kundenfrage

Hilfe, bei unserer Junkers Gasheizung muss Wasser aufgefüllt werden, wie geht das , bitte möglichst für Dummies, ich bin weiblich und habe überhaupt keine Ahnung , nur das der Druck unter 1 bar abgefallen ist, ich habe schon so einiges gelesen, ein nachfüllschlauch habe ich nicht gefunden und ich weiß auch nicht wie und wo ich den anschließen muss.
Vielen Dank ***** ***** Mühe .
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Heizung und Lüftung
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 2 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.:
0800(###) ###-####/span>

Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

das ist abhängig vom Aufbau Ihrer Heizungsanlage. Im Prinzip müsste eine Verbindung vom Einfüllstutzen für den Heizwasserkreislauf zu einem Wasseranschluss hergestellt werden und dann solange das Wasser einlaufen lassen bis 2 bar erreicht sind.
Ich würde Ihnen aber vorschlagen dies erstmal von eienm Fachmann machen zu lassen, der könnte auch gleich nachschauen warum das Niveau unter 1 bar abgesunken ist. Dann können Sie sich das fürs nächste mal anschauen und einen Verbindungsschlauch soll er auch gleich da lassen.
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

vor einigen Tagen habe ich mich darum gekümmert Ihnen eine Hilfestellung zur Klärung Ihrer Anfrage zu geben. Ich erhebe nicht den Anspruch auf diesem Weg jede Anfrage bis in das letzte Detail beantworten zu können, aber Hilfe zur Selbsthilfe konnte ich Ihnen sicherlich geben. So habe ich folgende Leistungen eingebracht:
1. Analyse des genauen Problemabbildes.
2. Recherchen im Web und teilweise kostenpflichtigen Dokumentationen zur Problemursache.
3. 1 Vorschlag zur Problemlösung.
Da ich bisher keine Reaktion auf meine letzte Maßnahme bekommen habe, gehe ich davon aus, dass mir das gelungen ist. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich nun um Ihre Bestätigung, Danke.

Gerne dürfen Sie mich bei weiteren Fragen kontaktieren. Ebenso freue ich mich über eine Info wie Sie das Problem gelöst haben.

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

darf ich Sie nochmal daran erinnern.

MfG Jürgen A.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Heizung und Lüftung