So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an dr-aumer.
dr-aumer
dr-aumer, Doktor
Kategorie: Heizung und Lüftung
Zufriedene Kunden: 22
Erfahrung:  Berufs-Sachverständiger und Planer
70453713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Heizung und Lüftung hier ein
dr-aumer ist jetzt online.

Guten Morgen ! Unser Buderus Ofen , Mod. G 125 BE, funktioniert

Kundenfrage

Guten Morgen ! Unser Buderus Ofen , Mod. G 125 BE, funktioniert nicht mehr ! Als Fehlerangabe zeig er im rechten Fenster eine 5L an und im linken Fenster steht kein Verbindungsaufbau 5L
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Heizung und Lüftung
Experte:  dr-aumer hat geantwortet vor 5 Jahren.

Die Meldung 5L bedeutet, dass keine Kommunikation mit SAFe möglich ist.

 

Entweder liegt ein Kabelbruch oder einen schlechte elektrische Verbindung vor.

Auch kann die Regelung selbst defekt sein.

 

Die nachfolgenden Punkte sind zu von einer Fachkraft sach- und fachgerecht auszuführen:

MC10: Regelgerät Logamatic MC10

SAFe: Flammsensor

 

1. Prüfen, ob die Stecker der Leitungen (Busleitung und Netzleitung) zwischen SAFe und MC10 richtig aufgesteckt sind.

Bei losem Stecker diesen wieder aufstecken.

 

2. Im MC10 an den Klemmen „Netz SAFe" prüfen, ob 230 Volt anliegen

Sollten keine 230 Volt anliegen, ist der MC10 defekt und muss ausgetauscht werden.

 

3. Prüfen, ob die Verbindungsleitungen (Busleitung und Netzleitung) zwischen SAFe und MC10 evtl. beschädigt sind.

Ggf. Verbindungsleitung austauschen.

 

4. Prüfen, ob am SAFe die grüne Signallampe leuchtet.

Sollte die Lampe nicht leuchten, ist vermutlich der SAFe defekt und muss ausgetauscht werden.

5. Die Busverbindungsleitung zwischen SAFe und MC10 trennen und prüfen, ob der Kessel in Notbetrieb geht (läuft auf 60 °C Kesseltemperatur).

Sollte der Kessel nicht anlaufen, ist der SAFe defekt und muss ausgetauscht werden.

6. Durch Austausch prüfen, ob der SAFe defekt ist.

SAFe austauschen.

7. Durch Austausch prüfen, ob MC10 defekt ist.

MC10 austauschen.

8. Wenn der SAFe dunkel bleibt, eine gewisse Zeit abwarten, da bei kaltem SAFe das Gerät evtl. nicht anläuft.

Max. 30 Minuten warten und prüfen, ob dann die grüe Lampe im SAFe wieder leuchtet. Sollte dies nicht der Fall sein, muss der SAFe ausgetauscht werden.

Viel Erfolg!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Was bitte ist denn SAF e oder MC10??? LG

Experte:  dr-aumer hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wie vor dem Punkt 1. angeführt ...

 

nochmals:

 

MC10: Regelgerät Logamatic MC10

SAFe: Flammsensor