So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tristan.
Tristan
Tristan, Schüler FOS Ingenieurwesen
Kategorie: Heizung und Lüftung
Zufriedene Kunden: 3
Erfahrung:  Elektroinstallateur
52099895
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Heizung und Lüftung hier ein
Tristan ist jetzt online.

Wir beabsichtigen uns eine Doppelhaush lfte mit Nachtspeicherheizung

Kundenfrage

Wir beabsichtigen uns eine Doppelhaushälfte mit Nachtspeicherheizung zu Kaufen!
Meine Frage: Kann mir jemand etwas über die Kosten der Heizung oder über den Austausch in eine Gasheizung sagen??????
Das Haus: Bj 1990, Doppelhaus, 110 qm, kein Keller, Verklinkert, Kunststoff-Iso Fenster und Türen, Rolläden, Fussboden Laminat und Fliesen, Dachstuhl gut Isoliert und mit Dachpfannen bestückt! Sonst noch etwas wichtiges Vergessen?
Für jede Antwort bin ich sehr Dankbar!
remie222
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Heizung und Lüftung
Experte:  Tristan hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo remie222! Der Vorteil einer Nachtspeicherheizung ist sind klar die Kosten, die man gegenüber einer Öl- bzw. Gasheizung einsparen kann. So spart man die jährliche Wartung der Anlage, die Erneuerung des Kessels und die Kosten für den Schornsteinfeger.
Nachtspeicherheizungen können genau so effizient und komfortabel sein, wie o.g. Öl- und Gasheizung (sofern die Steuerung richtig eingestellt wurde).
Ein Nachteil, aus meiner persönlichen Sicht als Elektriker ist, dass Strom nicht "unnötig" zum Heizen verbraucht werden sollte. Sie sind sehr klimaunfreundlich und produzieren im Vergleich zu anderen Heizungen sehr viel CO². Früher gab es bei den einzelnen Stromanbietern spezielle Tarife, dies hat und wird sich aber mehr und mehr ändern, aus betriebswirtschaftlichen Gründen.
Ein weiterer Nachteil ist, dass die durch ein Gebläse in den Raum geblasene Luft Staub aufwirbelt, was gesundheitlich auch nicht gerade unbedenklich ist. So sollte man diesen Punkt auch nicht unterschätzen.
Um genaueres über die Kosten zu erfahren, die dich erwarten, würde ich dir vorschlagen, bei deinem Stromanbieter nachzufragen, so dass du kalkulieren kannst. Wenn du darüber nachdenkst, diese Heizung durch eine Gasheizung auszutauschen, schaue einfach mal unter http://www.bafa.de/bafa/de/ nach. Ein Energieberater wird von der BAFA gefördert, der kann mit dir persönlich entscheiden, welcher Heizungstyp für deine Wohnsituation am wirtschaftlichsten ist.
Ich danke XXXXX XXXXX deine Frage und ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, bei weiteren Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung. Solltest du keine weiter Frage mehr dazu haben, wünsche ich dir noch einen schönen Abend und eine schöne Woche. Mit freundlichen Grüßen Tristan
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Tristan,
leider schreibst du nichts über die Kosten von Nachtspeicherheizungen ( Kosten sind für mich Unterhaltskosten nicht unbedingt Wartungskosten sonder Verbrauchskosten. 2.) Kosten einer alternativ Heizung ( sprich Gas, Solar, Wärmepumpe in der Nachrüstung), Anschaffung und Verbrauchskosten!
Ich nutze diese möglichkeit um nich von Händler(Heizungsbauer etc.) oder Makler über den Tisch gezogen zu werden.
Kannst du mir bitte noch ein paar Tipps geben? Vielen Dank.
Gruss remie222

Ähnliche Fragen in der Kategorie Heizung und Lüftung