So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Starkstromelektriker
Kategorie: Heimwerker
Zufriedene Kunden: 933
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Heimwerker hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Umwälzpumpentausch von Grunfoss auf Wilo Pico 25/1-6Buderus

Kundenfrage

Umwälzpumpentausch von Grunfoss auf Wilo Pico 25/1-6Buderus Heiztechnik "Ecomatic-M" HS 3204Frage: warum läuft die Pico 25/1-6 nicht, wenn ich diese an Klemme 61 und 63 (Schaltplan HS 3204..0300) wie bisher die alte Grundfos Umwälzpumpe angeschlossen habe.Bei einem direkten Anschluss an die Stromversorgung läuft sie. Der Nachteil, die Regelung der Heizungsanlage Schaltzeiten greifen nicht und ich brauche nachts die selbe Wärmemenge als tagsüber, obwohl die Nachtabsenkung der Pumpe aktiviert ist.Wilo Hinweis: Hocheffizienzpumpen dürfen nur mit ungetakteter, sinusförmiger Wechselspannung versorgt werden.Was kann ich tun???Gruß Ludwig ***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Heimwerker
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde,vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben. Leider mussten Sie etwas länger warten, deshalb meine Frage ob Ihre Anfrage für Sie noch aktuell ist?Wenn Ja muss ich Ihnen gestehen, dass das auch für mich ein Rätsel ist, da wie aus dem Schaltplan zu ersehen ist an dem besagten Ausgang eine ganz normale sinusförmige Netzspannung geschaltet wird. Folgende Vorgehensweise schlage ich Ihnen vor:1. Prüfen Sie ob Ihr Anschluss richtig gepolt ist d.h. 61=Nullleiter (gegen Erde gemessen 0 VAC) 63=Spannungsführender Anschluss wenn Pumpe laufen soll (gegen Erde gemessen 230 VAC)2. Prüfen Sie anhand der Ihnen vorliegend Unterlagen für die Heizungssteuerung ob das Modul 4 für die Heizkreissteuerung eventuell eine Sonderfertigung ist mit der von Ihnen angesprochenen Phasenanschnittsteuerung. Das kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber man weiß ja nie, aus den mir vorliegenden Unterlagen geht nichts daraus hervor.3. Wenn dem so sein sollte müssten Sie ein Standardmodul 4 einsetzten oder über ein zusätzliches 230 VAC Relais (gesteuert über 61+63) die Netzspannung an den Motor legen.___________________________________________________________________Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland verbunden mit den besten Wünschen für 2016 Jürgen
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswerMit freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen